Terrorverlag > Blog > ACCEPT, AVANTASIA, BEYOND THE BLACK, BLASS OF GLORY, C.O.P.UK, DEVIL‘S TRAIN, DOG EAT DOG, ESKIMO CALLBOY, GAMMY RAY, HÄMATOM, HEAVEN SHALL BURN, IN EXTREMO, MAMBO KURT, POWERWOLF > Full Metal Mountain – der härteste und lauteste Winterurlaub!

Full Metal Mountain – der härteste und lauteste Winterurlaub!

160218-News-4

Full Metal Mountain – der härteste und lauteste Winterurlaub feiert Premiere vom 28. März bis zum 03. April 2016 in Nassfeld / Österreich

Full Metal Mountain bringt den Heavy Metal in die Berge! Am Nassfeld in Kärnten, dem größten Winterskigebiet in der Region gibt es nicht nur auf die Ohren, sondern es soll auch in die Beine gehen.

Wintersport meets Heavy Metal – ein noch nie dagewesenes und einmaliges Erlebnis.
3000 Metalheads, sportbegeisterte und solche, die es werden wollen, feiern 6 Tage ein exklusives Festival. Ein unvergleichliches Erlebnis, das frei nach dem Motto ‚ Ein Skigebiet sieht schwarz‘ das Ende des Winters und den Einstieg in die Festivalsaison feiert.

Fakten: Kärnten ist das südlichste Bundesland Österreichs, hat 110 km Ski Tracks und 30 Lifts – und für den Fall der Fälle – 220 Schneemaschinen. Es liegt 1525 m hoch und steht für Wettergarantie.
Die Buchung beinhaltet: Unterkünfte aller Preiskategorien in 3 verschiedenen Orten, Festivalpass für 5 Tage, Liftkarte und Shuttleservice vor Ort inklusive. Das Festivalpaket kann ab € 599,– gebucht werden.
Entfernungen : Salzburg 215 km, Innsbruck 250 km, Ljubljana 140 km, Undine 105 km, Klagenfurth 93 km, sehr nah an der slovenischen und italienschen Grenze

Für das Full Metal Mountain verlängert die Region Nassfeld exklusiv die Wintersaison. Dadurch fällt das gesamte Skigebiet in die Hände der Heavy Metal Fans. Das Musikprogramm erstreckt sich über das ganze Areal. The Peak und Mountain Stage– das werden die beiden Festivalstationen tagsüber sein und nachts geht es im Basecamp ( Festivalbühne im Zelt) und im Cube ( Indoorbühne) weiter.

Accept, Avantasia, Beyond The Black, Blass Of Glory, C.O.P.UK, Devil’s Train, Dog Eat Dog, Eskimo Callboy, Gammy Ray, Hämatom, Heaven Shall Burn, In Extremo, Mambo Kurt und Powerwolf werden die Gipfel zum Wippen bringen, und dies ist nur ein kleiner Auszug des Line Up, denn mehr als 30 Bands werden die Herzen und Ohren der Metaller erfreuen. Komplette Info unter:
www.full-metal-mountain.com

Running Order Bands: www.full-metal-mountain.com/de/bands/running-order/

Full Metal Mountain wird veranstaltet von der Full Metal Mountain GmbH, die im Januar 2015 gegründet aus den 3 Gesellschaftern: Event Service RS aus Innsbruck, The Sponsor People aus Hamburg und der ICS Festival Service GmbH aus Wacken besteht. Großartig unterstützt wird das Festival von der Tourismus Stelle Nassfeld Pressegger See.

Und dazu äussert sich Markus Brandstätter, Geschäftsführer der Tourismusregion Nassfeld:
‚Wir freuen uns sehr, designierter Austragungsort für das erste Full Metal Mountain 2016 zu sein und heißen schon jetzt alle Metal Heads zu diesem einzigartigen Winterfestival herzlich willkommen. Gemeinsam mit allen Partnerbetrieben der Region setzen wir bereits in der Vorbereitung alles daran, den Metalfans aus aller Welt einen unvergesslichen Winterurlaub zu bereiten und freuen uns auf eine Woche Heavy Metal in den Bergen‘

‚Wir kombinieren mit Full Metal Mountain das, was gut zusammen passt: ein Musikfestival mit verschiedenen Locations und internationalen Bands, Party, Wellness und natürlich Wintersport unter Gleichgesinnten. Und das Ganze vor der beeindruckenden Kulisse der schneebedeckten Alpen‘, sagt Mitbegründer Holger Hübner

Der Vorverkauf hat bereits begonnen, alle Informationen unter: www.fulll-metal-mountain.com

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu ACCEPT auf terrorverlag.com

Mehr zu AVANTASIA auf terrorverlag.com

Mehr zu BEYOND THE BLACK auf terrorverlag.com

Mehr zu BLASS OF GLORY auf terrorverlag.com

Mehr zu C.O.P.UK auf terrorverlag.com

Mehr zu DEVIL‘S TRAIN auf terrorverlag.com

Mehr zu DOG EAT DOG auf terrorverlag.com

Mehr zu ESKIMO CALLBOY auf terrorverlag.com

Mehr zu GAMMY RAY auf terrorverlag.com

Mehr zu HÄMATOM auf terrorverlag.com

Mehr zu HEAVEN SHALL BURN auf terrorverlag.com

Mehr zu IN EXTREMO auf terrorverlag.com

Mehr zu MAMBO KURT auf terrorverlag.com

Mehr zu POWERWOLF auf terrorverlag.com