Terrorverlag > Blog > GANJAMAN > GANJAMAN mit Clip zur selbstbetitelten Single

GANJAMAN mit Clip zur selbstbetitelten Single

“This is the story bout a man called Ganjaman”….

Ganjaman, ein Mann aus Askaban, der von London nach Jamaica reist und dabei über ein gewisses „grünes Zeug“ singt. Warum nicht? Im neuen Song Ganjaman vom gleichnamigen Künstler geht es genau darum. Mit einer Mischung aus Reggae & Electro ist Ganjaman der perfekte Partytrack.

Das animierte Musikvideo, inklusive Lyrics sowie einer kleinen Tanzeinlage von Snoop Dogg, ist mit über 14 Mio. Views auf Youtube ein Renner! In den Shazam und Spotify Charts ist Ganjaman ebenfalls schon angekommen, in den polnischen Shazam Charts ist der Song bereits auf Platz 1 und auf Platz 7 der dänischen Spotify Charts auf Platz 7. Dank einprägsamen Text und fetzigen Beat hat Ganjaman definitiv Ohrwurm- Potential.

Entdeckt wurde dieser Megahit über Spinnup, der neuen Musikdistributionsplattform für Künstler ohne Plattenvertrag. Nachdem Ganjaman (eigentlich Alfons) mit seinem gleichnamigen Track die Aufmerksamkeit der Talentscouts auf sich lenkte, hat es nicht lange gedauert bis auch Major Labels Interesse an dem schwedischen Künstler hatten und er einen Plattenvertrag bei Universal Music unterschrieb.

In Schweden wird Ganjaman rauf und runter gespielt und ist bis auf Platz 3 der iTunes Charts gestürmt.

Jetzt startet Ganjaman auch in Deutschland durch und beschert uns gleich noch den offiziellen Single-Clip zu „Ganjaman“. Und der ist … sagen wir mal: Crazy!! Viel Spaß damit: vevo.ly/5NbH4s 

Lyric-Clip: www.youtube.com/watch?v=C6Le7luzv2Y („Ganjaman“)

Spotify: open.spotify.com/track/084GmBpNWnjuPI7fdwgp6X (Ganjaman“)

Website: www.facebook.com/pages/Alfons/1510130742592314

Quelle: Promotion-Werft

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu GANJAMAN auf terrorverlag.com