Terrorverlag > Blog > GOD DETHRONED feiern Premiere ihres “Stahlsturms

GOD DETHRONED feiern Premiere ihres “Stahlsturms

Die holländische Death Metal-Truppe GOD DETHRONED hat bekannt gegeben, dass Bravewords.com “Storm Of Steel”, den zweiten neuen Song von ihrem kommenden Album “Under the Sign of the Iron Cross”, exklusiv der Öffentlichkeit vorstellen wird.

Das Stück führt Henri Sattlers textliches Konzept über den Ersten Weltkrieg fort und beschreibt, wie es gewesen sein muss, wenn man aus dem schützenden Graben raus musste und Teil der zermürbenden Kriegsführung wurde, für die der Erste Weltkrieg bekannt war. Musikalisch ist der Song ein Bombardement mit Stahl und Eisen, das akustisch den Klang von Maschinengewehren und Artilleriefeuer imitiert. Hört euch “Storm Of Steel” auf Bravewords.com an: www.bravewords.com/

Der Titeltrack des neuen Albums steht auf hier als Stream zur Verfügung, genauso wie verschiedene Pre-Order-Angebote: www.metalblade.com/goddethroned/

“Under the Sign of the Iron Cross”, das mittlerweile neunte Album der Truppe, wurde in den Soundlodge Studios in Leer eingetrümmert.

Gitarrist/Sänger Henri Sattler gibt zu Protokoll: “Musically the new album turned out to be one of the most extreme records we ever did. Nevertheless with the very recognizable God Dethroned hooks present in all the songs. Producer Joerg Uken outdid himself this time, because our new album is in my opinion the best produced album we ever had. Extremely raw, heavy, but crystal clear and super dynamic at the same time.”

‘Under The Sign Of The Iron Cross’ Tracklist:
1. The Declaration of War
2. Storm of Steel
3. Fire Storm
4. The Killing is Faceless
5. Under the Sign of the Iron Cross
6. Chaos Reigns at Dawn
7. Through Byzantine Hemispheres
8. The Red Baron
9. On Fields of Death & Desolation

‘Under The Sign Of The Iron Cross’ erscheint als limitierte Erstauflage im Digipak und auf Vinyl (nur in Europa). Die Vinyl-Ausgabe ist limitiert auf insgesamt 500 Einheiten und kommt in drei verschiedenen Farben, aus denen ausgewählt werden kann. Es erscheint auf Metal Blade Records am 19./22. November in Europa und am 23. November in Nordamerika.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.