Terrorverlag > Blog > HAFTBEFEHL > HAFTBEFEHL unterschreibt bei Four Artists

HAFTBEFEHL unterschreibt bei Four Artists

140311-News-1

Mit Haftbefehl, dem im Moment wichtigsten Straßenrapper (sagt die Promoabteilung) in Deutschland, gewinnt Four Artists einen weiteren hochkarätigen Künstler im Booking. Der Name Haftbefehl dürfte wohl jedem bekannt sein, egal ob man sich mit HipHop auskennt oder nicht. Innerhalb der letzten vier Jahre verschaffte sich Haftbefehl Aufmerksamkeit in der Presse, Respekt von seinen Rapkollegen, eine große Fangemeinde und schaffte es bis in die Feuilletons großer Zeitungen wie der FAZ. Er veröffentlichte drei Studioalben, gründete sein eigenes Label ‚Azzlackz’ und kreierte seine eigene Sprache ‚Kanackis’. Mit ‚Blockplatin’ (2013), seinem dritten und aktuellen Album, liefert Haft’ ein Doppelalbum ab, welches die enorme Weiterentwicklung von Haftbefehl und sein großes Ausnahmetalent deutlich repräsentiert und zudem mit der Single ‚Chabos wissen wer der Babo ist’ einen hoch gefeierten Megahit sowie das Jugendwort ‚Babo’ des Jahres 2013 abliefert.

Erfan Bolourchi zu dem Signing bei Four Artists: “In den letzten Jahren hatten die Veranstalter Berührungsangst, was Künstler aus dem Straßenrap betrifft. Mittlerweile kann man aber den Straßenrap weder wegdenken noch boykottieren. In den letzten Jahren war Four Artists das einzige Liveunternehmen, das sich nie künstliche Grenzen gesetzt hat, sondern sich eher ohne jegliche Vorurteile mit Acts auseinander gesetzt und die Stärksten assistiert hat. Vor allem möchte ich noch hinzufügen, dass es keine Firma in G/S/A gibt, die so aktiv und effektiv arbeitet im Artist Development. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und werden so einige Menschen mit der neuen Haftbefehl Show überraschen!”

Das Booking wird von Philipp Styra und Michael Sand übernommen werden. Philipp Styra freut sich und ist „stolz, nun mit dem besten und größten deutschen Straßenrapper bei Four Artists zu arbeiten.“ Haftbefehl selbst äußerte sich zu dem Signing: „Die Fantastischen Vier und ich. Kann ja nur funktionieren! Los geht es.“

Die ersten Haftbefehl Shows für diesen Sommer, bei denen er erste neue Songs und seine neue Show präsentieren wird, werden Mitte Juni stattfinden. Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter fourartists.com erhältlich.

Haftbefehl
Action Jackson Tour
präsentiert von 16bars | Juice | Mitvergnügen | Noisey | rap.de |VEVO
13.06.2014 Köln | Underground
14.06.2014 Berlin | Bi Nuu
15.06.2014 Hamburg | Festplatz-Nord

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu HAFTBEFEHL auf terrorverlag.com