Terrorverlag > Blog > HARDCORE SUPERSTAR & THE 69 EYES auf Tour

HARDCORE SUPERSTAR & THE 69 EYES auf Tour

HARDCORE SUPERSTAR & THE 69 EYES – Gemeinsame Europa-Co-Headliner-Tour!

HARDCORE SUPERSTAR haben Gold-Status, wurden für den Grammy nominiert und befinden sich in Schweden immer wieder an der Spitze der Charts. Weltweit hagelte es in den letzten Jahren ein ums andere Mal Höchstnoten, aber mit ihrem aktuellen Album “Split Your Lip” ist ohne Zweifel das stärkste Ihrer Karriere! Die erste Radio Single “Moonshine” ist bereits jetzt der am meisten gewünschte Rock Song Schwedens. Nach ausverkauften Shows in Skandinavien und Erfolgen mit ihrem neuen Album “Split Your Lip” (seit Ende November 2010 erhältlich) werden HARDCORE SUPERSTAR nun mit den Finnen THE 69 EYES sowie den Special Guest CRASHDIET gemeinsam im Rahmen der Dark Decadence Tour europäische Bühnen bespielen.

“Wir freuen uns auf die Dark Decadence Tour und darauf, gemeinsam mit diesen super Bands Arsch zu treten! Das wird verdammt geil!” – Vic Zino / HARDCORE SUPERSTAR

THE 69 EYES freuen sich ebenfalls, ankündigen zu können, mit den legendären Göteborg Rockern HARDCORE SUPERSTAR im Frühjahr 2011 in UK/Europa auf gemeinsame Co-Headliner-Tour zu gehen. Nachdem sie Ende letzten Jahres hauptsächlich ihre eher gefühlvolle Seite mit einigen Akustik-Shows in ihrer finnischen Heimat auslebten….

“…werden die Helsinki Vampire ihre Schwingen wieder ausbreiten und machen sich für das bereit, was sie am besten können! Sleaziger Goth ‘n’ Roll, laut und stolz gespielt! Und welchen besseren Partner könnte man sich dafür vorstellen, als HARDCORE SUPERSTAR? Sleaze auf allen Straßen in Europa! No Sleep Till Stockholm!!” Jyrki69 / THE 69 EYES

Diese kurze und superbe Co-Headlining-Tour ist der perfekte Abschluss einer extrem erfolgreichen Touring-Periode zum “Back In Blood”-Album, bevor die Band sich wieder ins Studio begibt.

DARK DECADENCE
HARDCORE SUPERSTAR & THE 69 EYES
special guest: CRASHDÏET
24 March Club Academy, Manchester, UK
25 March The Waterfront, Norwich, UK
26 March Rock City, Nottingham, UK
27 March The Garage, Glasgow, UK
28 March The Academy, Newcastle, UK
30 March The Academy, Bristol, UK
31 March The Quarterhouse, Folkestone, UK
1 April The Electric Ballroom, London, UK
2 April Trix, Antwerp, BE
3 April L’Empreinte, Savigny-le-Temple, FR
5 April Markthalle, Hamburg, DE
6 April Batschkapp, Frankfurt, DE
7 April Dynamo, Zurich, CH
8 April Auditorium Urbani, Passigano sul Trasimen, IT
9 April Rock Planet, Pinarella di Cervia, IT
10 April Live Club, Trezzo Sull’Adda, IT
11 April Backstage, München, DE
12 April Essingfabrik, Köln, DE
14 April The Rock, Copenhagen, DK

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.