Terrorverlag > Blog > HEAVEN & HELL – Neues Album nach 17 Jahren

HEAVEN & HELL – Neues Album nach 17 Jahren

Roadrunner Records können mit Stolz und Freude das weltweite (ausser Nordamerika, Japan und Asien) Signing der legendären HEAVEN & HELL mitteilen!

Nachdem Ronnie James Dio, Tony Iommi, Geezer Butler und Vinny Appice letzten Sommer gemeinsam mehrere Welttourneen als HEAVEN & HELL gepielt hatten, sind sie sowohl musikalisch als auch menschlich wieder zusammengewachsen. Da sich alle einig waren, dass es eine Schande wäre, nach der Tour keine Musik mehr zusammen zu machen, begann das Quartett Songs zu schreiben – erst in Iommis’ Heimstudio in England und später in Los Angeles in Dios’ Studio. “The band had gotten too good to just walk away,” meint Dio. “We wanted to show people that we were still capable of giving them new music that measured up to what we’d done in the past.”

Mit diesem Ziel vor Augen ging die Band letzten Winter erneut in die Rockfield Studios in Wales, derselbe Ort, an dem sie schon 17 Jahre zuvor als BLACK SABBATH ihr letztes Album “Dehumanizer” aufgenommen hatten. Das Ergebnis ist das lang erwartete neue Album “The Devil You Know”, das genau 10 Songs der von Dio angeführten BLACK SABBATH Variante enthält und am 24. April in Deutschland erscheinen wird.

“Bible Black” ist einer der ersten Songs, die für das Album geschrieben wurden und gab laut Dio die Richtlinie für den Rest des Albums vor. Und eben diesen Song kann man sich auf der Myspace Seite der Band anhören: www.myspace.com/heavenandhellmusic

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.