Terrorverlag > Blog > HIM > HIM als weiterer Headliner für das poolbar-Festival von 4. Juli bis 17. August im Alten Hallenbad in Feldkirch bestätigt

HIM als weiterer Headliner für das poolbar-Festival von 4. Juli bis 17. August im Alten Hallenbad in Feldkirch bestätigt

140508-News-1

Rechtzeitig zum 15-jährigen Jubiläum der Hit-Single „Join Me (In Death)“, die der finnischen Band einst nicht nur den internationalen Durchbruch bescherte, sondern auch heute noch grundlegende Bedeutung für den musikalischen Stellenwert der Gruppe hat, kommen HIM am 27. Juli für ein exklusives Konzert zum poolbar-Festival nach Feldkirch.

Ohne Zweifel besitzen HIM Kultstatus: Seit knapp 20 Jahren veröffentlicht die Band rund um den charismatischen Sänger und Mastermind Ville Valo kontinuierlich Alben, produziert Hits en masse und kann sich bei ihren Live-Auftritten weltweit auf eine riesige Fanbasis verlassen. Wie kaum eine andere Gruppe zelebrieren sie live eine düstere, doch zugleich melancholisch-poppige Spielart des Musikstils Dark Rock, der hier mit Hard Rock und da mit Metal flirtet und von der Band selbst daher liebevoll als „Love Metal“ bezeichnet wird. Das Heartagram als Bandlogo im Rücken bestechen HIM live einerseits vor allem durch Ville Valos unglaubliche Bühnenpräsenz, perfekt inszeniert durch eine ausgeklügelte Lichtshow, und andererseits durch die außergewöhnliche Harmonie von sägenden Gitarren und schmachtender Stimme, mit der Valo die immerwährenden HIM-Themen Liebe, Tod und Sünde besingt und dabei die Morbidität in seinen Texten geschickt mit jeder Menge Sehnsucht garniert. Ihre acht Studioalben, davon zuletzt „Tears On Tape“ 2013, haben den unverkennbaren HIM-Sound in den vergangenen 15 Jahren rund um den Globus getragen und die finnische Formation weltweit zu Superstars gemacht. Das musikalische Werk von HIM und nicht zuletzt die Botschaften der Band prägten die aktuelle Popkultur entscheidend – nirgends sonst finden morbide Gothic Novel und konventionelle Pop-Muster so gut zusammen.

Mit HIM wird das Lineup des diesjährigen poolbar-Festivals um einen Headliner reicher: HIM-Hysterie ahoi! Ihr Auftritt am 27. Juli 2014 im familiären Rahmen des Alten Hallenbades in Feldkirch wird mit großer Freude nun offiziell verkündet und geht ab sofort in den Vorverkauf. In Anbetracht der enormen Popularität der finnischen Band empfiehlt es sich, Tickets rasch zu sichern, denn eine Verlegung des Konzertes in eine größere Location wird von den Veranstalter_innen ausgeschlossen.

„Kulturelles von Nischen bis Pop“ gibt es beim poolbar-Festival 2014 aber auch von den anderen, bereits seit längerem fixierten Acts:

Bilderbuch, Sofa Surfers feat. poolbar/generator, Gilles Peterso’s Sonzeira, The Dandy Warhols, Cody ChesnuTT, Bonaparte, Shout Out Louds, Anna Calvi, The Hidden Cameras, Maximo Park, Ja, Panik, 5/8erln in Ehr’n, Irie Révoltés, The Subways, Raketkanon, The Real McKenzies, Wallis Bird, WhoMadeWho, Fink, William Fitzsimmons.

Tickets sind ab sofort auf poolbar.at/programm und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Die traditionell beliebten, jedoch limitierten Volksbank-Festivalsommer-Tickets, die drei poolbar-Konzerte freier Wahl inkludieren, neigen sich bereits jetzt dem Ende zu – auch hier gilt, ähnlich dem Konzert von HIM, Ticketalarm, bevor sie endgültig ausverkauft sein werden!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu HIM auf terrorverlag.com