Terrorverlag > Blog > Höchster Charteinstieg in der SELIG-Geschichte

Höchster Charteinstieg in der SELIG-Geschichte

Mit ihrem neuen Album „Und Endlich Unendlich“ konnten SELIG sich auf Anhieb auf Position #5 in den Media Control Charts platzieren. Das ist der höchste Chartseinstieg, den bislang ein Longplayer der fünf SELIGen hatte.

So gleicht nach zehn Jahren das Comeback von SELIG einem Triumphzug, denn auch die erste nun beendete Clubtour war restlos ausverkauft.

Doch natürlich ist das für die Band kein Grund zu rasten. Diese Woche werden SELIG diverse Radiostationen in ganz Deutschland besuchen. Gekrönt wird die Radiotour durch ein exklusives Akustikkonzert, das sie am 5. April zusammen mit SPORTFREUNDE STILLER in Hamburg für Radio NRG spielen werden. Karten für dieses einmalige Ereignis gibt es bei Radio NRG (www.energy.de/hamburg) und auf der Bandhomepage www.selig.eu/2/index.php zu gewinnen.

Dort werden SELIG sicherlich auch die zweite Singleauskopplung aus „Und Endlich Unendlich“ performen. Die Wahl der Band viel auf „Wir werden uns Wiedersehen“, das bei den vergangenen Konzerten von SELIG vom Publikum frenetisch gefeiert wurde.

Natürlich werden SELIG erneut auf Tour gehen. Folgende Termine stehen bislang fest:

19.09.09 – Stuttgart, LKA Longhorn
20.09.09 – Mannheim, Capitol
21.09.09 – Bielefeld, Ringlokschuppen
23.09.09 – Leipzig, Haus Auensee
24.09.09 – Hannover, Capitol
26.09.09 – München, Tonhalle
27.09.09 – Nürnberg, Hirsch
28.09.09 – Wiesbaden, Schlachthof
30.09.09 – Köln, E-Werk
01.10.09 – Bremen, Aladin
04.10.09 – Hamburg, Docks

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.