Terrorverlag > Blog > IN FLAMES präsentieren Tracklist

IN FLAMES präsentieren Tracklist

11548_mini-in-flames.jpg

Um euch die Wartezeit auf „Sounds Of A Playground Fading” zu versüßen, erlauben euch IN FLAMES noch einmal einen Blick auf das Frontcover, das wie auch der Rest des Artworks von Dave Correia (www.playwithknives.com) stammt. „Sounds Of A Playground Fading“ erscheint am 17. Juni in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die Tracklist liest sich wie folgt:

1. Sounds Of A Playground Fading
2. Deliver Us
3. All For Me
4. The Puzzle
5. Fear Is The Weakness
6. Where The Dead Ships Dwell
7. The Attic
8. Darker Times
9. Ropes
10. Enter Tragedy
11. Jester’s Door
12. A New Dawn
13. Liberation

Einen ersten Vorgeschmack bietet die digitale Single „Deliver Us”, die am 06. Mai erscheinen wird.

IN FLAMES entwickelten sich seit der Veröffentlichung des erstklassigen Albums „The Jester Race” im Jahr 1996 zu einer der erfolgreichsten schwedischen Metal Bands. Wie viele seiner Vorgänger platzierte sich auch das letzte Album „A Sense Of Purpose“ auf der ganzen Welt in den offiziellen Albumcharts. In Deutschland sicherten sich IN FLAMES mit Platz 6 z.B. einen Einstieg in die Top 10. Weitere nennenswerte Charteinstiege von „A Sense Of Purpose“ waren u.a. Schweden #1, Finnland #3, European Billboard top 100 #7, Canada Billboard top 200 # 7, Japan #14,

Norwegen #17, American Billboard Charts #28, UK (top 200) #54.

„A Sense Of Purpose” landete zur Zeit der Veröffentlichung (2008) auf Platz 7 der meist verkauften Alben in ganz Europa.

Im September 2010 begannen IN FLAMES zusammen mit Produzent Roberto Laghi, Daniel Bergstrand und Örjan Örnkloo im eigenen IF Studio mit den Aufnahmen zum neuen Album „Sounds Of A Playground Fading“. Um die Veröffentlichung spielen IN FLAMES einige der wichtigsten europäischen Sommer Festivals (u.a. Rock am Ring/Rock im Park, Nova Rock, Sonisphere, Hellfest…). Im Juli folgen die Rockstar Energy Drink Mayhem Festival Tour in Nordamerika sowie im Herbst/Winter eine ausgedehnte Europa Tour.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.