Terrorverlag > Blog > INCUBUS erfolgreich

INCUBUS erfolgreich

„Light Grenades”, das neu veröffentlichte Album der Sony BMG-Band Incubus, ist diese Woche auf Platz eins der amerikanischen Billboard-Charts eingestiegen. „Light Grenades” schafft damit den höchsten Neueinstieg in der Geschichte der Band. Neben dem Erfolg des neuen Albums war auch die erste Tour der Band nach zweijähriger Pause an nur einem Tag ausverkauft. Die erste Show der Nord-Amerika Tour findet am 5. Januar in Vancouver statt und ist der Auftakt für 25 weitere Shows in den USA und Kanada. Im Gegensatz zu früheren Konzerten in großen Hallen und Arenen wird Incubus bei der kommenden Tour eher in kleinen Clubs spielen. Es soll eine intimere Atmosphäre und ein näherer Kontakt zu den Fans geschaffen werden.

„Light Grenades” ist das sechste Studio Album von Incubus. Produziert wurde die CD von Brendan O’Brien, der unter anderem schon für Audioslave, Neil Young und Pearl Jam gearbeitet hat. Auch die erste Auskopplung des Albums „Anna Molly” und das dazugehörige Video werden auf den amerikanischen Musiksendern rauf und runter gespielt. Jamie Thraves, bekannt durch Videos von Coldplay oder Radiohead, hat beim Videodreh zu „Anna Molly” Regie geführt. Incubus veröffentlichte außerdem in Zusammenarbeit mit Verizon Wireless eine speziell von den Fans erstellte Version des Videos für Youtube. Mehr über die Tour von Incubus und das neue Album findet man unter www.enjoyincubus.com
Quelle: benet

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.