Terrorverlag > Blog > ITCHY POOPZKID mit neuem Album & Tour 2011

ITCHY POOPZKID mit neuem Album & Tour 2011

10476_mini-Itchy_Poopzkid_Cover_LightsOutLondon_klein.jpg

Am 25.02.2011 veröffentlichen ITCHY POOPZKID ihr viertes Studioalbum “Lights Out London” auf dem Band-Eigenen Label Findaway Records.

Einen ersten Eindruck auf das live-eingespielte, deutlich roughere Album gibt die erste Single “Why Still Bother”, ein Song, den die Band für die Tierschutzorganisation WDCS geschrieben hat, um sie im Kampf gegen den zunehmenden Unterwasserlärm durch Militärs & Ölindustrie zu unterstützen.

Die Album-Veröffentlichung wird selbstverständlich von einer Tour begleitet. Los geht es ab dem 30. März, gespielt wird in diesen Städten:

Mi, 30.03. Bochum, Bahnhof Langendreer
Do, 31.03. Köln, Luxor
Fr, 01.04. Hamburg, Logo
Sa, 02.04. Berlin, SO 36
Di, 05.04. Frankfurt, Batschkapp
Mi, 06.04. Hannover, Faust
Do, 07.04. Erlangen, E-Werk
Fr, 08.04. CH-Solothurn, Kofmehl-Halle
Sa, 09.04. CH-Basel, Sommercasino
Mi, 13.04. Stuttgart, Röhre
Do, 14.04. München, Hansa 39
Do, 05.05 Graz, PPC
Fr, 06.05. Wien, B72
Sa, 07.05. Salzburg, Rockhouse

Details zu den Shows findet Ihr unter: www.itchypoopzkid.com
Tickets gibt es bei www.ticketmaster.de

Wer das Video noch nicht gesehen hat:

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.