Terrorverlag > Blog > ITCHY POOPZKID mit Video zur WDCS-Kampagne

ITCHY POOPZKID mit Video zur WDCS-Kampagne

Das neue Video zur WDCS-Kampagne SONAR SUCKS – Für die Vision eines stillen Ozeans!

Die internationale Wal & Delfinschutzorganisation WDCS ist seit Jahrzehnten eine der führenden globalen Organisationen die sich für den weltweiten Schutz der Weltmeere & seiner Bewohner engagieren. Bei ihrer ihre neue Kampagne “SONAR SUCKS – Mir platzt der Schädel! Für eine Vision vom Stillen Ozean!” kämpfen ITCHY POOPZKID an ihrer Seite und haben für die WDCS den Song “Why still bother” geschrieben.

„Der Song handelt von der Passivität der meisten Menschen, die irgendwann beschließen, dass ihr Engagement sowieso sinnlos sei. Wir wollen, dass Leute sich wieder aufregen“, erklärt Panzer.

Der Videoclip zu “Why still bother” ist eine Anklage an Politik, Industrie & Militär.Er zeigt den verantwortungslosen Umgang mit dem marinen Lebensraum, der Rücksichtslosigkeit, mit der trotz Öl-Katastrophen die Erschließung von Ölfeldern im Meer, fortgesetzt wird. Eine Anklage der Ignoranz, mit der weiterhin militärische Manöver unter Einsatz von für Waltiere tödlichem Sonar, durchgeführt werden. Eine Aufforderung, nicht in Lethargie zu verfallen, auch wenn jene, die den marinen Lebensraum ausbeuten, zu den mächtigsten Industrien gehören.

Das Video zu “Why still bother” könnt Ihr hier sehen:

oder hier: www.sonarsucks.com

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.