Terrorverlag > Blog > JEDWARD stürmen die iTunes-Charts

JEDWARD stürmen die iTunes-Charts

11719_Jedward.jpg

Für Irland holten sie den achten Platz beim Eurovision Song Contest 2011 und begeisterten nicht nur das Publikum in der Halle: JEDWARD erobern mit ihrem Song „Lipstick“ direkt die iTunes-Charts und stürmen auf Platz 1. Die quirligen Zwillinge mit den Haarspray-gefüllten Sturmfrisuren werden am kommenden Freitag beim Sat.1 Frühstücksfernsehen zu Gast sein und ihre Single „Lipstick“ vorstellen.

Sie gehörten am vergangenen Wochenende zu den beliebtesten und sicherlich auch schrägsten Teilnehmern des Eurovision Song Contests 2011: John und Edward Grimes – nun endgültig der Welt bekannt als JEDWARD – faszinierten mit einer energiegeladenen Performance und dabei perfekt sitzenden hohen Haartollen. Vorab wurden die Zwillinge als LENAs größte Konkurrenz gehandelt. Schließlich landeten sie mit „Lipstick“ auf dem achten Platz.

Im Anschluss an die Show stürmten JEDWARD mit „Lipstick“ direkt die Download-Charts und eroberten Platz 1 der deutschen iTunes-Charts. Auch in Österreich, Schweden und Irland ist die Single auf #1 der iTunes Charts. Bereits im Vorfeld hatten die beiden 19-Jährigen in ihrer Heimat direkt Platz 2 erreicht. JEDWARD wurden 2009 bei der Hit-Show „The X Factor“ entdeckt und vom Publikum ins Herz geschlossen. Es folgte ein Plattenvertrag und die Single „Ice Ice Baby“ – ein Cover des VANILLA ICE-Kulthits – die direkt die Spitze der irischen und Platz 2 der britischen Charts stürmte.

Mit „Lipstick“ starten JEDWARD nun europaweit durch. Nach der Spitze der iTunes-Charts gibt es viel zu tun für die beiden: Am Freitag sind JEDWARD zu Gast beim Sat.1 Frühstücksfernsehen und in den nächsten Wochen sind weitere TV-Auftritte geplant.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.