Terrorverlag > Blog > KYLIE MINOGUE mit gelungenem Tourauftakt

KYLIE MINOGUE mit gelungenem Tourauftakt

11280_mini-kylie.jpg

Montagabend feierte KYLIE MINOGUE in der Hamburger o2 World die Deutschlandpremiere ihrer “Aphrodite” Tour: eine Mischung aus Cirque de Soleil, Las Vegas Show, Gold, Glitzer und Glamour.

Das Publikum ist sprachlos als Kylie als Aphrodite in einer riesigen goldenen Muschelschale auf der Bühne erscheint. Es folgt eine zwestündige Show – mit Wasserfontänen, Kostümen von Dolce & Gabbaba, der fünfköpfigen Band, Backgroundsängerinnen, Tänzern, Luftakrobaten, einem geflügelten Pferd, einem fliegenden Engel und vieles mehr.

Die Popqueen beendet ihre Show mit der berühmten Szene ihres “All The Lovers” Videos – einer lebenden Pyramide aus fast nackten Tänzern und setzt dem Ganzen damit die goldene Krone auf.

Apropos Gold: Auch Kylie’s Supportact FRIDA GOLD legte einen beeindruckenden Auftritt hin und begeisterte das Publikum. Wer den Auftakt in Hamburg verpasst hat, kann die atemberaubende Show noch in fünf weiteren Städten bewundern:

01.03. Berlin – o2 World
04.03. Leipzig – Arena
05.03. München – Olympiahalle
06.03. Mannheim – SAP Arena
18.03. Oberhausen – König-Pilsener-Arena

Tickets: www.creative-talent.net/index.php?id=110

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.