Terrorverlag > Blog > KYUSS gehen auf Europatour

KYUSS gehen auf Europatour

Im Sommer war es nur einer, jetzt sind es drei der original KYUSS-Mitglieder die im März das Band-Vermächtnis wieder auf die Bühne bringen.

Eigentlich war GARCIA PLAYS KYUSS als einmaliges Projekt gedacht, um den vielen Fans die Songs von KYUSS live zu präsentieren, die es damals nicht miterleben konnten und um der nicht aufhörenden Nachfrage beizugeben.

Der Erfolg war wesentlich größer als erwatet und beim Hellfest in Frankreich ergab sich die Situation das John Garcia,
Brant Bjork und Nick Oilvieri für einige Songs die Bühne teilten. Alle Musiker waren mit ihren Projekten am gleichen Tag auf dem Festival gebucht und so konnte man nicht anders als den alten KYUSS-Spirt wieder aufleben zu lassen. An der Gitarre wurden sie damals und werden sie auch auf der anstehenden Tour von Mr. Bruno Fevery unterstützt, der bereits Teil von GARCIA PLAYS KYUSS war.

Die Europatour ist gebucht und hier sind die Termine in Deutschland, Österreich und der Schweiz:

15.03.2011 Hamburg – Docks
16.03.2011 Berlin – Columbia Halle
17.03.2011 Saarbrücken – Garage
18.03.2011 Basel – Z7
19.03.2011 München – Backstage Werk
22.03.2011 Wien – Arena
24.03.2011 Frankfurt – Hugenottenhalle
28.03.2011 Köln – Live Music Hall

www.myspace.com/kyusslives

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.