Terrorverlag > Blog > LACUNA COIL – Cristina bei MEGADETH

LACUNA COIL – Cristina bei MEGADETH

Cristina Scabbia von LACUNA COIL singt nicht nur bei Megadeths neuer Version von „A Tout Le Monde“ (der Song erschien ursprünglich auf dem 1994er Album „Youthanasia“), das nun „A Tout Le Monde (Set Me Free)“ heißt, sondern spielte auch eine Rolle im dazugehörigen Video, welches am 8. März in Los Angeles gefilmt wurde. Bilder vom Dreh gibt es auf LACUNA COILs Myspace Blog und einen Video Clip mit einigen Eindrücken direkt vom Set gibt es dort ebenso!

„Meine Szenen für das neue Megadeth Video sind fertig und der Dreh in Los Angeles war absolut klasse! Ich habe Dave Mustaine einen Tag vorm Dreh meiner Einzelszenen getroffen und es ist jedes Mal etwas ganz Besonderes, einen Künstler zu treffen, der trotz so langer Zeit im Geschäft immer noch total bodenständig ist. Dave war auf jeden Fall super nett zu mir. Es war mir eine Ehre meinen Teil zum Song beizutragen und beim Video dabei zu sein, war einfach unglaublich. Ich fand schon die alte Version des Songs grandios, aber das Remake ist quasi ein komplett neuer Song. Mir ist jetzt klar, warum die Band sich entschieden hat, davon ein Remake zu machen. Ich habe auch als „Schauspielerin“ mein Bestes gegeben und dabei sehr viel Spaß gehabt, aber ihr werdet sehen, was ich meine, wenn das Video komplett fertig ist! // Cristina Scabbia”

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.