Terrorverlag > Blog > LAVOTCHKIN machen ernst mit ihrer EP

LAVOTCHKIN machen ernst mit ihrer EP

Die britische Hardcore-Formation LAVOTCHKIN wird am 22. Dezember ihre neue EP ‘Widow Country’ via “Klangverhältnisse” für das europäische Festland veröffentlichen.

Die von Jason Sanderson (u.a. ROLO TOMASSI, THE PLIGHT) aufgenommenen und von Alan Douches (u.a. CONVERGE, MASTODON) gemasterte EP ist ein lautstarker Hinweis darauf, dass in den letzten Jahren in Englands rauem Norden ein einst zartes Pflänzchen zu stattlicher Größe heran gewachsen ist. Dank beharrlicher Arbeit und unermüdlicher Präsenz auf den Bühnen Europas, haben sich LAVOTCHKIN den Ruf eines Must-See Live-Acts erspielt – einen Ruf, den sie nun versuchen auch auf den Bereich der Musikkonserve zu erweitern.

Unter folgendem Link können Teile der EP vorgehört und der Song ‘The Werther Effect’ gratis heruntergeladen werden. ‘Widow Country’ wird als CD sowie in diversen digitalen Formaten erhältlich sein:
klangverhaeltnisse.bandcamp.com/album/lavotchkin-widow-country

Vorbestellungen werden ab dem 30. November 2010 im KVH-Webshop entgegen genommen. (Achtung: Der ursprünglicher VÖ-Termin 30.Nov 2010 musste aufgrund von Produktionsmängeln auf den 22. Dezemeber 2010 verschoben werden!)

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.