Terrorverlag > Blog > LENA als Markenbotschafterin

LENA als Markenbotschafterin

Bei einem Konzert zum Tag der offenen Tür bei Opel in Rüsselsheim präsentierte Alain Visser, Opel Vice President Sales, Marketing & Aftersales, einen prominenten Überraschungsgast: Die Gewinnerin des Eurovision Song Contest 2010 in Oslo, Lena Meyer-Landrut, wurde auf der Bühne vor rund 20.000 Zuschauern als neue Markenbotschafterin vorgestellt.

Opel startet damit eine neue Markenaktivierung, die neben konventionellen Methoden auch verstärkt neue Kommunikationskanäle wie zum Beispiel Social Media konsequent nutzt. Der Aktivierungsplan enthält ein ganzes Bündel von Initiativen, die Opel sukzessive umsetzen wird.

Ein Schwerpunkt ist der Bereich Musik und Entertainment – die emotionalste Komponente der Kommunikation. Die Partnerschaft mit Lena positioniert die Marke Opel in diesem einflussreichen Kommunikationsumfeld. „Lenas unkonventioneller und aufgeschlossener Charakter passt hervorragend zu uns“, so Alain Visser. „Sie verkörpert ein neues, modernes Frauenbild. Ihre Jugendlichkeit und Frische passt perfekt zu unseren Autos. Sie steht für die jungen Menschen aus der Mitte der Gesellschaft, die Zuversicht und Optimismus ausstrahlen. Diese Werte charakterisieren auch die Marke Opel. Wir bringen dies in unserem Claim „Wir leben Autos“ zum Ausdruck“.

Alain Visser weiter: „Ausschlaggebend für die Verpflichtung von Lena als Markenbotschafterin ist neben ihrem außerordentlichen Talent die erfrischende Unbekümmertheit, mit der sie Ihre Musik präsentiert.“

Das Engagement ist langfristig ausgelegt. Lena wird Opel bei unterschiedlichen marken- und produktbezogenen Kampagnen als Markenbotschafterin unterstützen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.