Terrorverlag > Blog > LETZTE INSTANZ feiern Videopremiere

LETZTE INSTANZ feiern Videopremiere

Mit “Schau in mein Gesicht” schicken LETZTE INSTANZ einen Vorboten ihres neuen Albums “Heilig” ins Rennen. Nach nur ei­nem Jahr ih­rer Tri­lo­gie-Er­öff­nung und 14 Jah­ren Band­ge­schich­te ver­öf­fent­li­chen LETZtE IN­STANZ mit ih­rer neu­en Sin­gle “Schau in mein Ge­sicht” ei­ne bra­chi­al­ro­man­ti­sche Rock­hym­ne mit ei­nem mit­rei­ßend schwel­gen­den Cho­rus und Strei­cher-Ak­kor­den. Stim­mungs­voll un­ter­malt wird der Song von Bil­dern ei­ner bi­zarr und ein­sam an­mu­ten­den Land­schaft. Un­ter der künst­le­ri­schen Lei­tung von Re­gis­seur Ne­po­muk wur­de im Watt­meer und in Abend­gar­de­ro­be ge­dreht.

Das Vi­deo zeigt Sän­ger Hol­ly Loo­se und ei­ne un­be­kann­te Schö­ne auf dem Meer se­gelnd, un­wis­send, wie er dort hin kam…aber schaut selbst: www.myspace.com/letzteinstanz

“Schau in mein Ge­sicht” aus dem ak­tu­el­len Al­bum “Hei­lig” ist ab dem 01.10.2010 als Down­load er­hält­lich.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.