Terrorverlag > Blog > MACHINE HEAD > MACHINE HEAD knacken mit »Bloodstone & Diamonds« weltweit die Verkaufscharts!

MACHINE HEAD knacken mit »Bloodstone & Diamonds« weltweit die Verkaufscharts!

141120-News-3

Die Bay-Area-Metal-Titanen MACHINE HEAD haben die weltweiten Verkaufscharts mit ihrem neuen Album »Bloodstone & Diamonds« in Stücke gerissen! Nach einem grandiosen Einstieg auf Platz #6 der deutschen Media Control Charts, hat die Band allein in ihrer Heimat, den USA, 18.200 Einheiten in der ersten Woche absetzen können und ist somit auf Platz #21 der Billboard 200 Charts gelandet. Damit ist »Bloodstone & Diamonds« das bis dato am stärksten verkaufte und am höchsten gechartete Album in der Bandgeschichte sowie das vierte Album in Folge, das höher einsteigt als der jeweilige Vorgänger. Im Vergleich verkaufte »Unto The Locust« (2011) rund 17.000 Einheiten und landete auf #22. »The Blackening« (2007) wurde mit knapp 15.000 Stück und Platz #54 notiert und »Through The Ashes Of Empires« (2004) stieg mit weniger als 12,000 auf #88 ein.

Robb Flynn kommentiert: “»Bloodstone & Diamonds« is MACHINE HEAD’s first ‘global’ hit record, bullying its way into the Top 20 in pretty much every territory around the world, with a handful of Top 40’s, and more than a few TOP 10 chart positions WORLDWIDE! In the US, it’s our 4th album in-a-row to sell more than, (and chart higher than), the previous album, and all at a time in which CD sales have continually dropped an average of 40% between each of our releases.”

“AND, most importantly, it was done with Nuclear Blast Entertainment, a completely 100% independently owned and operated record label. That’s right, MACHINE HEAD had better first week sales on an independent label, than we did with the last 3 albums, all of which were through a major label! I cannot stress that enough! It is fuckin HUGE! Fuck YES Head Cases!!”

Die weltweiten Charts beinhalten die folgenden Positionen:

Austria #6
Australia #10
Canada #25
Canada (Hardchart) #3
Germany #6
Finland #18
France #29
Ireland (Indie) #4
Sweden #31
Sweden (Rock/Metal) #3
Switzerland #7
UK #18
UK (Indie) #1
UK (Rock) #3
United States #21
United States (Hardcharts) #2

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu MACHINE HEAD auf terrorverlag.com