Terrorverlag > Blog > MACHINE MEN “Circus of Fools”

MACHINE MEN “Circus of Fools”

Die Finnen MACHINE MEN, die mit ihrer 2005er Single „Falling“ die finnischen Singlecharts erstürmten, sind nun bereit für den Nachschlag zum letzten Album „Elegies“ (2005). Am 16. Februar 2007 erscheint das neue Album „Circus Of Fools“, welches Einflüsse von klassischen Metalgrößen wie Iron Maiden, Queensryche bieten soll. Für einen kleinen Vorgeschmack auf diesen Heavy Metal-Leckerbissen könnt ihr euch auf der Myspace-Seite von MACHINE MEN schon mal vorab exklusiv den Titelsong anhören, geht auf www.myspace.com/machinemenband und macht die Haare auf!

Sänger Antony mit einigen Worten zum neuen Album:

„Hi Brothers & Sisters!

Endlich sind diese harten, metallischen Studio Sessions vorüber und es ist Zeit, euch mal etwas über das neue Album zu erzählen. Natürlich werde ich es über den Klee loben, um eure Aufmerksamkeit zu bekommen, aber es klingt echt fantastisch! Das Album ist heavier und hat mehr Metal-Power als zuvor ohne dabei unsere typischen Melodien zu vernachlässigen. Das Album beginnt mit dem Titelsong „Circus Of Fools“ und danach gibt es direkt einen weiteren flotten Banger, Doch auch langsamere, richtig schwere Songs gibt es, stets aufgelockert von schnellen, treibenden Stücken. Zwischendurch haben sich auch ein paar melancholische Mandolinen und schön mitsingbare Akustikpassagen eingeschlichen, doch zum Ende wird es wieder wesentlich härter und dann versinkt ihr in den dunklen Fluten. Wir hoffen sehr, dass euch die neuen Songs zusagen, denn wir sind uns sicher, unser bisher bestes Werk abgeliefert zu haben! Man sieht sich auf Tour!

Peace,
Antony / Machine Men“

„Circus Of Fools“ wurde im Fantom Studio (Rotten Sound, Negative; www.fantomstudio.fi ) aufgenommen und Samu Oittinen sorgte für den Metalsound. Finnische Fans der Band werden sich freuen, zu hören, dass es ab dem 10. Januar 2007 mit „No Talk Without The Giant” eine exklusive Finnland-Single geben wird. Also, nutzt eure Chance und helft MACHINE MEN wieder eine Portion frischen melodischen Metals in die Charts zu bringen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.