Terrorverlag > Blog > Messerstecherei bei COC-Gig!

Messerstecherei bei COC-Gig!

Während die Rocker von COC gestern auf der Bühne in Tampa, Florida alles gaben, kam es vor derselbigen zu einem folgenschweren Zwischenfall. Während einer Messerstecherei wurde ein Mann (ca. Mitte 30) getötet und mehrere Menschen wurden teils schwer verletzt. Angeblich sind zwei junge Frauen während des Konzerts aneinander geraten und einige andere versuchten den Streit zu schlichten. Darunter tauchte plötzlich ein Mann mit einem großen Messer auf. Details über den genauen Tathergang, sowie Informationen über die Opfer sind bislang unbekannt. Bislang weiß man nur von einem toten Mann, einer schwerverletzten Frau (wohl eine der Streiterinnen) sowie zwei weiteren verletzten Personen. Der Täter, ein Mann Mitte 30 mit Glatze, sowie einige Zeugen sind vom Tatort verschwunden und werden noch von der Polizei gesucht. Drei Personen, die angeblich an der Auseinandersetzung beteiligt waren, wurden vorläufig festgenommen.
Nach dem tödlichen Attentat auf ex-PANTERA-Gitarrrist Dimebag (R.I.P.) bei einem Konzert von DAMAGEPLAN am 08. Dezember 2004 ist dies nun schon der zweite schwere Zwischenfall bei einem Rock-Konzert in den USA innerhalb kurzer Zeit.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.