Terrorverlag > Blog > MILOW zweithöchster Chart-Entry

MILOW zweithöchster Chart-Entry

Die erste Single-Veröffentlichung „Ayo Technology“ (aktuell auf Platz 2 der Single-Charts) war ein erster Vorgeschmack – ein großes Versprechen an alle, die den Song lieben und unbedingt mehr von MILOW wollen. Dieses Versprechen hat der smarte belgische Singer-/Songwriter nun mehr als eingelöst. Das Album „MILOW“, welches am 17.04. in Deutschland veröffentlicht wurde, hat es auf Anhieb auf Platz 3 der deutschen MediaControl Album-Charts geschafft und ist damit, natürlich hinter DEPECHE MODE, der höchste Album-Neueinsteiger der Woche.

Das Album ist quasi ein Best Of seiner beiden bislang in Belgien erschienenen Hit-Alben – insgesamt 15 wunderschöne Songs ganz im MILOW-Stil.

MILOW wird insgesamt vier Konzerte als Special- Guest von JAMES MORRISON spielen und ist bereits jetzt für diverse Radio-Festivals für diesen Sommer bestätigt.

Hier die Daten:
08.05. 1Live „Eine Nacht in Münster“ zusammen mit Selig
06.07. Freilichtbühne Killesberg/Stuttgart – special guest for Jason Mraz
14.07. E-Werk (Köln) – special guest for James Morrison
15.07. Große Freiheit (Hamburg) – special guest for James Morrison
16.07. Huxleys Neue Welt (Berlin) – special guest for James Morrison
22.07. Stimmen-Festival (Lörrach) – special guest for James Morrison
05.09. RTL “Stars For Free” in Berlin
06.09. Energy Sachsen „Flurkonzert in Leipzig”

Weitere Infos unter www.milow.com

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.