Terrorverlag > Blog > MNEMIC posten Update

MNEMIC posten Update

Die dänischen Fusion Metaller MNEMIC haben Update zur momentanen Stand der Dinge gepostet:

„Es wird Zeit, dass wir uns wieder melden und das Schwiegen brechen, um Euch allen ein Update aus dem MNEMIC-Camp zu liefern. Es ist schon verdammt lange her, dass wir etwas von uns hören ließen und dafür entschuldige ich mich! Also erstmal ein verspätetes „Frohes Neues“ von MNEMIC an alle, die das hier lesen. Seit wir uns 2008 eine Auszeit vom Touren genommen haben, haben wir ein paar Shows mit METALLICA gespielt (ich muss das immer noch erwähnen, weil ich so verdammt stolz darauf bin!) und waren auch sonst sehr produktiv. Faul waren wir ganz sicher nicht – so viel steht fest. Während wir unsere Akkus wieder aufluden, wurden wir auch wieder begierig darauf, uns kreativ zu betätigen und machten uns daran, neue Songs zu schreiben. Ich kann jetzt schon verraten, dass wir bisher elf neue Tracks fertig haben, aber wir sind noch lange nicht fertig. Der Plan sieht vor, so viele Songs wie möglich zu schreiben, bis wir 110% zufrieden mit dem Material sind. Das Album wird voraussichtlich „Sons Of The System“ heißen. Warum all das so lange dauert, fragt Ihr Euch? Weil wir mit diesem Release zu rundum zufrieden sein möchten und nicht nur einfach ein Album veröffentlichen wollen, an dem wir gerade einmal zwei Monate vor den Aufnahmen gearbeitet haben. Andererseits versichere ich Euch, dass es sich – obwohl noch kein VÖ-Datum angesetzt ist – nicht um eine Art „Chinese Democracy“ handelt. Zu guter Letzt haben wir für das neue Album auch noch ein paar Überraschungen parat… was Touren angeht, wird es lediglich ein paar Shows zum Release der neuen Platte geben – soll heißen, Ihr müsst Euch also noch etwas gedulden, wenn Ihr uns live sehen wollt. Das ist alles Teil eines großen Plans…! ;)
Mircea / MNEMIC

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.