Terrorverlag > Blog > MODCOM – Ronan Harris geht fremd

MODCOM – Ronan Harris geht fremd

Die charismatische Stimme von VNV Nation hat ein Soloprojekt ins Leben gerufen. MODCOM heißt das zweite Betätigungsfeld von Ronan Harris, mit dem er beim Warm Up des diesjährigen Wave Gotik Treffens am 01. Juni in der Leipziger Moritzbastei sein Debüt feiern wird. Die Musik basiert auf analogen und modularen Synthesizern und Sequencern, die live manipuliert und gemischt werden. Eine Art der Performance also, wie sie die Synthiepioniere der siebziger Jahre praktizierten. Ronan Harris wird mit Modcom auf ganz spezielle Weise diese Umsetzung auf das 21. Jahrhundert zuschneiden und mit elektronischen Beats und Rhythmen versehen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.