Terrorverlag > Blog > MONO INC. > MONO INC. – LIVE oder Wir sind soweit!

MONO INC. – LIVE oder Wir sind soweit!

MONO INC. Pressefoto

Seit Jahren fragten uns die Fans nach einer Live DVD und einem Live-Album. Unsere Antwort war stets dieselbe: wir werden es irgendwann wahr machen, aber wir sind noch nicht soweit. Unser Zögern lag nicht etwa am Misstrauen in unsere Performance oder unsere spielerischen Fähigkeiten, vielmehr fühlten wir uns einfach noch zu jung, zu neu für diesen Schritt. Eine Live DVD? DVDs veröffentlichen doch nur die großen, gestandenen und erfolgreiche Bands. Bands, zu denen wir immer aufgeschaut haben. Nein, so fühlten wir doch noch lange nicht…

Die letzten Jahre waren turbulent. Rastlos, erfolgshungrig und auch ein bisschen naiv rasten wir von Stadt zu Stadt, von Studio zu Studio und von Interview zu Interview. Doch wenn man nie innehält, merkt man nicht, wie sich die Dinge um einen herum verändern. Aber zum Innehalten hatten wir doch keine Zeit!

Bis zu diesem Abend in Texas im September 2014: die letzten Töne des neuen Albums „Terlingua“ waren gerade aufgenommen, als wir vier am Feuer saßen, den endlosen Sternenhimmel bewunderten und wir uns gegenseitig an die Anekdoten der letzten 10 MONO INC.-Jahre erinnerten. Wir erinnerten uns an einen Auftritt vor zwei (2!) zahlenden Gästen – 2009 in einer Bar in Braunschweig. Wir erinnerten uns an durchfahrene Nächte im Sprinter, wo wir uns mangels Budget für ein Hotel die Ladefläche mit unserem Equipment teilen mussten. An eisige Backstage-Räume, gefrorenes Bier und das schlechteste Chili con Carne unseres Lebens – damals in einem Club in Osnabrück. Eben an all jene kleinen und großen Desaster, Pannen und Probleme, wie sie wohl jede junge Band erleben und erleiden muss.

Aber wir erinnerten uns auch an unser erstes Top 10 Album im Jahr 2012 und die folgende erste Tournee durch größere Hallen. Rückblickend war das Album „After The War“ wohl der sogenannte Durchbruch, denn wir konnten voller Stolz feststellen, dass seither jedes neue MONO-Album in den Top 10 landete und auch die Hallen dann doch irgendwie nicht wieder kleiner wurden. So langsam dämmerte uns, dass uns die Begründung „wir sind noch nicht soweit“ für eine noch immer ausstehende Live DVD mittlerweile wohl kein MONO-Fan mehr abnehmen würde. Und wir uns selbst auch nicht! Beseelt von dieser Erkenntnis legten wir noch mal Holz aufs Feuer, schenkten eine Runde Tequila nach und schrieben unserer Plattenfirma eine zweizeilige Email:

JETZT sind wir soweit! Lasst uns endlich diese „verdammte“ Live-DVD machen!
Martin Engler (Januar 2016)
Martin Engler: vocals
Katha Mia: drums
Carl Fornia: guitars
Manuel Antoni: bass

Tracklisting:

CD/DVD Disc 1
1 Arabia
2 This is the day
3 Temple of the torn
4 Never-Ending Love Song
5 Kein Weg zu weit
6 Heile, heile Segen
7 My sick mind tv
8 It never rains
9 Symphony of pain
10 Gothic queen
11 Chasing cars

CD/DVD Disc 2
1 An klaren Tagen
2 In my heart
3 Drumbattle Part I
4 Drumbattle Part II
5 Forgiven
6 Revenge
7 After the war
8 Mondschein
9 Get some sleep
10 Tag X
11 Voices of doom
Produced by Martin Engler for NoCut Entertainment Recorded in Dresden, November 2015 Recorded by Marc Schettler Mixed by Marc Schettler und Martin Engler at Hafenklang Studio, Hamburg Mastering by Marc Schettler at Hafenklang Studio, Hamburg

Tourdates 2016:
MONO INC. Terlingua Tour – 2016 (präsentiert von EMP, Piranha und Extratours Konzertbüro)
10.03. Wuppertal – LCB
11.03. Erfurt – HSD
12.03. Magdeburg – Factory
17.03. Münster – Sputnik Halle
18.03. Karlsruhe – Substage
19.03. Kaiserslautern – Kammgarn
20.03. Augsburg – Club Spectrum
07.04. Cottbus – Gladhouse
08.04. Leipzig – Haus Auensee
09.04. Herford – X
14.04. Lüneburg – Vamos
15.04. Rostock – M.A.U. Club
16.04. Potsdam – Waschhaus Festivals
09.06. CH-Interlaken – Greenfield Festival
02.07. D-Mülheim – Castle Rock Festival
16.07. D-Neuenhagen – Sommerwind Open Air
23.07. D-Köln – Amphi Festival
24.07. D-Cuxhaven – Deichbrand Festival

MONO INC. Unplugged Tour
13.10.2016 Hameln – Sumpfblume
14.10.2016 Köln – Kulturkirche
15.10.2016 Aschaffenburg – Colos Saal
20.10.2016 Berlin – Columbia Theater
21.10.2016 Glauchau – Alte Spinnerei
22.10.2016 Bochum – Matrix
29.10.2016 Hamburg – Mojo Club

www.mono-inc.com www.facebook.com/monoinc

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu MONO INC. auf terrorverlag.com