Terrorverlag > Blog > MORGOTH kündigen “Warm-up” Clubshows an

MORGOTH kündigen “Warm-up” Clubshows an

Nachdem bekannt geworden ist, dass MORGOTH zur Feier des 20-jährigen Jubiläums ihres Klassikeralbums „Cursed” mehrere Reunion-Shows spielen werden, war die Vorfreude auf dieses besondere Ereignis natürlich riesig. In den vergangenen Wochen sind nun neben den bereits angekündigten Festivals auch noch die Bestätigungen für das Hellfest in Frankreich, das Way Of Darkness Festival in Süddeutschland und außerdem zwei besondere „warm up“ Clubshows im Mai reingekommen…

Hier eine Liste aller nächten MORGOTH Gigs:

MORGOTH – “CURSED reunion – special warm-up club shows” May 2011:

FR. 20.05. Wermelskirchen (Germany) – AJZ Bahndamm / www.ajzbahndamm.de
SA. 21.05. Bremen (Germany) – Tower / www.tower-bremen.de & www.kerosene-bremen.de

MORGOTH – Live at festivals 2011:

10.-12.06. Gelsenkirchen (Germany) – Rock Hard Festival / www.rockhardfestival.de
17.-19.06. Clisson (France) – Hellfest / www.hellfest.fr
23.-25.06. Hünxe (Germany) – Deathfeast / www.deathfeast.de
04.-06.08. Wacken (Germany) – Wacken Open Air / www.wacken.com
11.-13.08. Schlotheim (Germany) – Party.San Open Air / www.party-san.de
06.-08.10. Lichtenfels (Germany) – Way Of Darkness Festival / www.wod-festival.de

Bei den zwei Clubshows im Mai werden die deutschen Melodic Thrash Metaller THE VERY END (www.theveryend.net) als Hauptsupport agieren und jeweils noch eine lokale Band als Opener. Beeilt euch lieber mit dem Besorgen von VVK-Tickets für diese beiden Konzerte, denn die Kapazitäten sind begrenzt.

Die MORGOTH Setlist für die Auftritte in 2011 wird logischerweise im Wesentlichen aus Songs von dem Album „Cursed“ bestehen und um Stücke der EPs „Resurrection Absurd“ (1989) sowie „The Eternal Fall“ (1990) ergänzt. Kurzum: ein Freudenfest für alle Death Metal Maniacs!

Das 2011er Line-Up der Band für die Jubiläumsshows wird wie folgt lauten:

Marc Grewe – Vocals
Harry Busse – Guitar
Sebastian Swart – Guitar
Thilo Mellies – Bass
Marc Reign – Drums

Als Aufwärmprogramm im Vorfeld gibt es hier einen alten offiziellen Century Media Clip zum Song „Isolated“ vom „Cursed“ Album:

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.