Terrorverlag > Blog > MTV Special – “Music Of The Beast”

MTV Special – “Music Of The Beast”

Seek And Destroy! ‘MTV Special – “Music Of The Beast” präsentiert Metal pur

• Flug “E 666″ mit Bruce Dickinson als Pilot?
• Simon Gosejohann als rasender Reporter?
• Markus Kavka moderiert zweistündiges Metal-Special am 23. Dezember! Metal is back! Und zwar mit Macht. Mit ‘MTV Special – Music Of The Beast’ regieren bei MTV am 23. Dezember zwei Stunden lang die Gitarren in einem Metal-Special, das sich gewaschen hat. Ab 19.30 Uhr präsentiert Markus Kavka die Clips von Genre-Größen wie SLAYER, MOTÖRHEAD und SEPULTURA, dazu die neuen Hoffnungsträger BULLET FOR MY VALENTINE, TRIVIUM und KILLSWITCH ENGAGE.
Als Highlight setzt es außerdem die von den Zuschauern gevoteten Top 3 der besten Metal Videos. Vom 03.12. bis 20.12. kann unter www.mtv.de/rockzone und unter 01378 400 700 1 – 6 (€ 0,49/Anruf Festnetz DTAG) aus folgenden Clips gewählt werden:

1. Black Sabbath – Paranoid
2. Bullet for My Valentine – Tears Don’t Fall
3. Manowar – Gloves Of Metal 4. Metallica – St. Anger
5. System Of A Down – Chop Suey
6. Tool – Sober

Als weiteres Highlight begleitet ‘MTV Special – Music Of The Beast’ Bruce Dickinson bei der wahnwitzigsten Fan-Aktion des Jahres. Der IRON MAIDEN-Frontmann fliegt eigenhändig todesmutige Fans von Oslo nach Stockholm zu einem Konzert der Metal-Götter – wenn das keine Fannähe ist!
Für journalistischen Tiefgang und brillantes Method-Acting sorgt obendrauf noch Simon Gosejohann. In seiner Doppelrolle als rasender Reporter und Metal-Freak deckt er die Wahrheit hinter den ungerechtesten Metal-Klischees auf: Trinken Metal-Fans nur Dosenbier? Sind alle Metaller Machos? Können die nur headbangen? Die Antworten gibt’s bei ‘MTV Special – Music Of The Beast’. “Wimps And Posers Leave The Hall! Metal Rules!

‘MTV Special – Music Of The Beast’:
Samstag, 23. Dezember, 19.30 – 21.30 h

Weitere Informationen gibt es in Kürze unter www.mtv.de/shows

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.