Terrorverlag > Blog > MUSE > MUSE veröffentlichen neue Single “Dead Inside”

MUSE veröffentlichen neue Single “Dead Inside”

Gestern Abend fand die weltweite Radiopremiere der ersten offiziellen Single des neuen Muse Albums “Drones” statt. “Dead Inside”, so der Titel des Stücks, ist außerdem ab sofort auf dem YouTube-Kanal der Band zu hören:

Leadsänger Matt Bellamy erklärt: “this is where the story of the album begins, where the protagonist loses hope and becomes ‘Dead Inside’, therefore vulnerable to the dark forces introduced in ‘Psycho’ and which ensue over the next few songs on the album, before eventually defecting, revolting and overcoming these dark forces later in the story.”

“Dead Inside” erscheint auf dem kommenden Studioalbum Drones, welches am 5. Juni über Warner Music veröffentlicht wird.

Drones Tracklisting:

1. Dead Inside
2. [Drill Sergeant]
3. Psycho
4. Mercy
5. Reapers
6. The Handler
7. [JFK]
8. Defector
9. Revolt
10. Aftermath
11. The Globalist
12. Drones

Drones wurde von Muse und Robert John “Mutt” Lange co-produziert und enthält 12 Songs. Alle, die das Album über einen digitalen Händler oder die Band-Website Muse.mu vorbestellen, erhalten “Dead Inside” als sofortigen Download. Der Song steht als Download, sowie auf Streaming-Plattformen zur Verfügung. Am 12. März veröffentlichte die Band den Song “Psycho” über ihren Youtube Kanal, welcher noch am gleichen Tag online angeboten wurde. Bis heute wurde das Video von mehr als 6 Millionen Menschen angeschaut.

Die Band beendet gerade ihre erfolgreiche 6-tägige UK Tour, die die Band in wesentlich kleinere Venues führte, als sie gewöhnlich spielen. Die Daten in Glasgow, Manchester, Brighton usw. waren binnen Minuten ausverkauft. Während dieser Tour haben sie zudem zwei neue Songs des kommenden Albums live performed: “Reapers” und “Psycho”.

www.muse.mu
www.facebook.com/muse
www.youtube.com/muse
www.twitter.com/muse
www.instagram.com/muse

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu MUSE auf terrorverlag.com