Terrorverlag > Blog > Näheres zur DULCE LIQUIDO Absage

Näheres zur DULCE LIQUIDO Absage

Dulce Liquido müssen leider wie bereits gemeldet die Shows auf dem Mera Luna und in Utrecht absagen! Vorige Woche hatte Dulce Liquido Mastermind Racso Agroyam einen Unfall, bei dem er so unglücklich auf den Rücken fiel, dass zwei Bandscheiben erheblich zu Schaden kamen. Nach einigen Tagen in der Klinik ist Racso für die nächsten Wochen absolut unfähig sich normal zu bewegen, im Moment kann er nicht einmal laufen. Laut behandelndem Arzt, wird er erst in ca. 6 Wochen wieder, vorerst eingeschränkt, zur Normalität zurückkehren können. Racso wünscht trotzdem allen Besuchern ein tolles Mera Luna 2004! Die Band verspricht schon jetzt, ihren exklusiven Festivalauftritt im nächsten Jahr nachzuholen. Natürlich in Hildesheim, auf dem Mera Luna 2005!

HOCICO „WRACK AND RUIN“ Präsentation am 11. August in Leipzig findet wie geplant statt! Aufatmen für alle, die sich auf das Hocico Konzert in der Moritzbastei freuen! Trotz dem Ausfall von Racso, wird die Präsentation des neuen Albums, sowie das damit verbundene Konzert stattfinden. Frontmann Erk tritt in jedem Fall auf und wird das Hocico Konzert bestreiten, sowie Presse und Fans wie geplant zur Verfügung stehen. Sowohl Racso, als auch Erk arbeiten momentan fieberhaft an einem Konzept für das Konzert, sowie an der Fertigstellung der neuen Songs, die Euch an diesem Tag exklusiv vorgestellt werden. Für die geplante Tour ab Oktober in Europa haben die Ärzte keine Bedenken!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.