Terrorverlag > Blog > NARZISS bei Alveran

NARZISS bei Alveran

Hier ein Pressetext von Alveran betreffend eines neuen interessanten Signings:

“ALVERAN RECORDS ist stolz das Signing einer der besten Metalcorebands, die das Land zu bieten hat, verkünden zu dürfen. Um genau zu sein handelt es sich um eine DER Pionierbands der weltweit berüchtigten deutschen Metalcore-Bewegung. Natürlich sind niemand geringeres als die allseits beliebten NARZISS gemeint.
Seit ihrer Gründung im Jahre 1999 haben NARZISS unzählige Shows gespielt und zahlreiche Veröffentlichungen getätigt. Die meisten davon erschienen auf dem hauseigenen Label Circulation Records, wie z.B. die letzten drei Alben „Ebenbilder“ (2000 Cdep / 2005 2CD rerelease), „Die Hoffnung stirbt zuletzt“ (2002) und „Neue Welt“ (2004).

Mit viel Kraft und Härte, die auch ihrer Musik zu eigen ist, haben NARZISS sich ständig weiter entwickelt. So ist die Band nicht nur durch zahlreiche Konzerte in vielen europäischen Ländern und häufige Studio-Sessions gereift, sondern auch durch einige Besetzungswechsel stets stärker geworden. Seit 2004 spielen NARZISS in der gleichen Besetzung, bestehend aus Alexander Bartsch (Gesang), Steven Kretschmar (Bass), Steffen Adolf (Drums), Johannes Müller (Gitarre) und Sebastian Metzner (Gitarre).”

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.