Terrorverlag > Blog > Neu bei Spinefarm

Neu bei Spinefarm

Mit zwei Neuerscheinungen geht das finnische Label SPINEFARM in das nächste Jahr:

Im Januar wird “Viides Luku – Hävitetty” (übersetzt: “Fifth Chapter – Destroyed”) der Epic-Pagan-Metal-Band MOONSORROW erscheinen. Einige wenige Auserwählte, die dieses rund einstündige Epos bereits hören durften, sollen restlos begeistert sein. Das Werk besteht aus lediglich zwei überlangenn Songs, welche Filmmusik-Atmosphäre ausstrahlen. Die Songtitel: “Jäästä Syntynyt Varjojen Virta (Born Of Ice)” sowie “Tuleen Ajettu Maa (A Land Driven Into Fire)”. Für das Songwrting verantwortlich zeichnete Gitarrist und Keyboarder Henri Sorvali. Die Texte stammen sowohl aus seiner Feder als auch von seinem Cousin und Frontmann Ville Sorvalli.

Ebenfalls eine neue Scheibe haben SWALLOW THE SUN mit ihrem Album “Hope” abgeliefert. Das ebenfalls rund einstündige Werk aus dem Melodic-Death-Doom-Genre wird im Februar veröffentlicht werden. Wer die beiden Vorgängeralben “The Morning Never Came” und “Ghosts Of Loss” (beide waren über Firebox Rec. erschienen) kennt, weiß in etwa, was ihn erwartet.

www.moonsorrow.com
www.swallowthesun.net

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.