Terrorverlag > Blog > Neuer Headliner und letzte Infos zum Hütte Rockt Festival 2017

Neuer Headliner und letzte Infos zum Hütte Rockt Festival 2017

Am 18. & 19. August 2017, mit neuem Datum, findet wieder das beliebte Hütte Rockt Festival in Georgsmarienhütte auf dem gewohnten Gelände an der A33 / B68 im Süden von Osnabrück statt. Neben dem Headliner für Freitagabend, die kanadische Rock Band Danko Jones, ist nun auch der neue Headliner für Samstagabend bekannt gegeben worden. Den erkrankten Christian Steiffen wird die Ska-Punk-Band Sondaschule ersetzen. „Wir freuen uns sehr das wir so schnell einen Ersatz finden konnten“ so Marius Kleinheider von Hütte Rockt e.V. Die Band aus dem Ruhrpott feiert gerade mit ihrem neuen Album, welches Anfang Juli erschienen ist, ihren größten Erfolg und sind mit ihrem Album auf Platz 7 der Deutschen Album Charts eingestiegen. Sondaschule singen komplett auf Deutsch und ihre Texte sind oft ironisch und handeln vom Weg zum Star werden oder von Liebesgeschichten, die im Fiasko enden. Damit ist das Line Up vom Hütte Rockt Festival 2017 nun komplett. „Wir freuen uns sehr eine gute gesunde Mischung an regionalen Bands und überregionalen Größen gefunden zu haben und so den Fans ein großartiges Festival mit 33 Bands bieten zu können. Neben der Hauptbühne wird es 2017 auch wieder eine Bühne im Zelt geben, die in jeder Umbauphase auf der Hauptbühne bespielt wird. Eine weitere Neuerung ist Hütte Rockt Kids. „Auch die Kleinsten sollen bei uns ihren Spaß haben und die Erwachsenen ein entspanntes Festival feiern“ so Nicole Kleimeyer, Organisatorin von Hütte Rockt e.V. Es werden Aktivitäten wie Dosenwerfen, Gummitwist, Seilspringen, Tauziehen, Zielwerfen und Spielen mit dem Schwungtuch angeboten. Passend zum Festival wird es auch einen Luftgitarren Wettbewerb geben. Im Bereich Camping wird es für die Fans ebenfalls Neuerungen geben. Das Hütte Rockt Team hat sich unter seinen Fans mal umgehört und das Campingkonzept etwas überarbeitet. Camping wird dieses Jahr 8 Euro (zzgl. 5 Euro Müllpfand) kosten. Campingfreunde können sich auf einen Sanitärbereich mit Duschcontainer und einer Toilettenanlage freuen der mit einer Reinigungskraft besetzt ist. Der Sanitärbereich steht den Festivalbesuchern morgens bis abends zur Verfügung. Die genauen Öffnungszeiten hängen vor Ort aus. Weitere Toiletten die rund um die Uhr geöffnet haben, befinden sich auf dem Campingplatz. Neu ist auch das es die Möglichkeit gibt, gekühlte Getränke auf dem Campingplatz zu kaufen.

Die Hütte Rockt Crew freut sich auf seine Fans und wünscht allen eine gute Anreise und ein entspanntes Festival.

Ab sofort können sich Musikfans die Karten sichern und zwar bei der Empire-Videothek in Georgsmarienhütte und unter www.eventim.de sowie an allen bekannten CTS–VVK-Stellen und der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf). Das 2-Tages-Ticket gibt es für 36,50 Euro inkl. VVK Gebühr und die Tageskarte für 20,50 Euro inkl. VVK Gebühr. Camping ist gegen eine kleine Gebühr auch möglich.

www.huette-rockt.de
www.sub-sounds.com/HuetteRocktFestival.html

Quelle: Sub Sounds

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.