Terrorverlag > Blog > Neues BOA Album

Neues BOA Album

Phillip Boa ist wieder zurück bei Motor und Pia Lund hat er gleich mitgebracht! Das neue, bislang noch unbetitelte Album, ist bereits im Kasten – aufgenommen, und das sollte eigentlich niemanden mehr verblüffen, wurde auf Malta – dies allerdings sollte aufhorchen und verblüffen lassen:

4 begnadete Hände, besorgten den letzten Schliff. Zum Einen, Swen Meyer (Tomte, Kettcar, Maar), selbst ein grosser Phillip Boa–Fan der ersten Stunde, der in den vergangenen Tagen 8 Songs im Hamburger MOB-Studio mixte… Denn, “In Hamburg brauchen wir Männer wie Phillip Boa. Das Wetter hier ist dermaßen grässlich, dass seine mediterrane Art total flasht, irgendwie.” Aha…

… und zum Anderen, ein gewisser Gordon Raphael (The Strokes), welcher im März von einer guten Freundin, zu einer von 3 Berliner Boa Shows gekarrt wurde, an jenem Abend Phillip Boa kennen lernte, und nach einigen Bieren und vielen Geschichten, heutiger Mixer von 4 neuen Boa Stücken ist. Gespannt darf man wohl vor allem auf diese Mixe ein, denn waren Phillip Boa’s Alben bislang eher bekannt für opulente & ausladende Arrangements, als für reduziertes Mixing, für das Gordon Raphael mit den Strokes, bekannt wurde. So wird das kommende Album, den Boa von seiner facettenreichsten Seite to date zeigt. Und hat man Gordon Raphael erstmal kennen gelernt und ihm beim arbeiten über die Schulter schauen dürfen, ist auch ein Zitat diesen Kalibers „i really had a lot of fun mixing it, and it surely sounds great!”, welches für den Europäer eher oberflächlicher Natur ist und amerikanischer nicht ausfallen könnte, zumindest in diesem Falle unbedingt zwingend und sehr ehrlich.

Das Album wird Ende August veröffentlicht werden. Weitere Details, welche das Tracklisting, den Album-Titel und den genauen Veröffentlichungs-Termin betreffen, folgen sobald bekannt. Eine Tour folgt Ende des Jahres, die Daten befinden sich in der entsprechenden Section.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.