Terrorverlag > Blog > NEVERMORE mit Song und Tour

NEVERMORE mit Song und Tour

Aufgrund der Veröffentlichung ihres Meisterwerks “This Godless Endeavor” am 25. Juli drehten NEVERMORE letztes Wochenende das Video zum Song “Final Product”. Sänger Warrel Dane kommentierte den Videodreh und das zugrundeliegende Konzept folgendermaßen:

“Wir drehten letzten Samstag mit Director Kevin Leonard (Himsa, Diecast) das Video zu “Final Product” und es war der Hammer! Er kam mit einem großartigen Konzept zu uns, das den Vibe des Songs perfekt einfängt. Jede Menge wahnsinnige Live Shots und eine brilliante Performance des Darstellers Bob Jones. Dieser spielt einen angsteinflössenden Charakter, der von den dunklen Saaten aus den Texten besessen ist. Das Video ist großartig und wir sind alles verdammt froh wieder mit Kevin zusammenzuarbeiten.”

Um die erste Single „Final Product“ von “This Godless Endeavor” zu hören”, checkt bitte die Century Media “download” Sektion.

Auf die Frage nach den anstehenden Aktivitäten in den nächsten Wochen antwortet Warrel: “Zunächst stehen einige Proben für Festival Dates in Europa an und danach die Gigantour. Wir werden drei rotierende Sets auf der Gigantour spielen. So haben die Fans, die mehr als eine Show von uns sehen, die Möglichkeit unterschiedliche Songs zuhören. Auf diese Art und Weise sind wir perfekt auf unsere europäische Headliner Tour vorbereitet, die sofort im Anschluß beginnt. Eine weitere US Tour ist anvisiert, aber bis jetzt ist noch nichts bestätigt. Until then, see you on Gigantour.”

“This Godless Endeavor” wurde in England mit dem gefeierten Produzenten Andy Sneap (Machine Head, Arch Enemy) aufgenommen, der vor kurzem noch ihr Album “Enemies Of Reality” aus dem Jahre 2003 re-mixed und re-mastered hat. Die Gigantour, bei der unter anderem Megadeth, Dream Theater, Fear Factory, The Dillinger Escape Plan und Life Of Agony spielen, wird von Ende Juli bis September quer durch Nordamerika reisen. NEVERMORE werden auch auf dem Graspop Festival (Belgien) und dem Bang Your Head Festival auftreten und uns einen kleinen Vorgeschmack auf die Dinge geben, die da kommen werden.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.