Terrorverlag > Blog > NEVERMORE – „This Godless Endeavor“

NEVERMORE – „This Godless Endeavor“

Seattles NEVERMORE befinden sich aktuell in den englischen Backstage Studios, um dort ihr brandneues und mit Spannung erwartetes Studioalbum „This Godless Endeavor“ unter der Regie des legendären Produzenten Andy Sneap (Machine Head, Killswitch Engage, Arch Enemy, Testament, Opeth, usw.) aufzunehmen. Sneap zeigte sich schon für den druckvollen Sound des „Dead Heart In A Dead World“ Albums verantwortlich. Um einen Eindruck von NEVERMOREs zur Zeit laufenden Studioarbeiten zu bekommen solltet ihr auf diesen Link klicken: www.andysneap.com/nevermore.mov

NEVERMORE Vokalakrobat Warrel Dane lies uns folgendes Statement zum Stand der Dinge zukommen:
„Hallo aus den schneebedeckten Hügeln in Derbyshire. Die Aufnahmen laufen unglaublich gut! Wir haben bereits 3 Songs eingetütet und es klingt großartig und verdammt heavy. Wir sind sehr, sehr glücklich wieder mit Andy zu arbeiten!“

“This Godless Endeavor” ist das erste Album, das zusammen mit Gitarrist Steve Smyth (ex-Testament) aufgenommen und aller Voraussicht nach im Spätsommer 2005 weltweit via Century Media Records veröffentlicht wird. Zudem sind auch schon einige Songtitel ans Tageslicht gelangt: “This Godless Endeavor”, “The Psalm Of Lydia”, “Killing Time For The Pretty Ones”, “Sentient 6″ und “Bittersweet Feast”. NEVERMORE nehmen außerdem eine Coverversion von OZZY OSBOURNEs „Revelation (Mother Earth)“ auf.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.