Terrorverlag > Blog > NIGHTWISH feuern Tarja

NIGHTWISH feuern Tarja

In einem offenen Brief, den die Band Tarja Turunen kurz nach dem Konzert zu den Aufnahmen der “End of an Era”-DVD überreichte, gibt NIGHTWISH-Bandleader Tuomas Holopainen seiner Sängerin den Laufpass. Als Grund führt er u.a. an, dass Tarja sich durch den Erfolg und auch durch den Einfluss ihres Ehemannes Marcelo Cabuli drastisch ins Negative verändert hätte. Ein Auszug des auf www.nightwish.com nachzulesenen Briefes: “Nightwish ist eine Lebensart, etwas wofür wir leben, und wir sind uns sicher, dass wir es nicht einfach so loslassen können.

Genauso sicher ist aber auch die Tatsache, dass wir nicht länger mit Dir und Marcelo zusammenarbeiten können. Während des vergangenen Jahres sind Dinge passiert, die mir jeden Tag durch den Kopf gehen, Tag und Nacht. Deine Einstellung und Dein Verhalten passen nicht mehr zu Nightwish. Es sind Eigenschaften, von denen ich niemals erwartet hätte, sie in meiner guten alten Freundin zu sehen. Menschen, die ein Jahr lang nicht miteinander reden gehören nicht in die selbe Band.

Wir wünschten, dass Du von nun an mehr auf Dein Herz hörst als auf Marcelo. Kulturelle Unterschiede, gepaart mit Geldgier, Opportunismus und Liebe, sind eine gefährliche Kombination”

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.