Terrorverlag > Blog > NOCTE OBDUCTA News 01/2005

NOCTE OBDUCTA News 01/2005

Nachdem man zuletzt bei NOCTE OBDUCTA auf der Suche nach einem neuen Gitarristen und Bassisten war, hat man in Stefan einen neuen Gitarristen und in Patrick einen neuen Bassisten gefunden. Man wird also demnächst wieder live präsent sein können. Und gerade an der Live-Front hat sich einiges getan, so werden NOCTE OBDUCTA unter anderem auf dem diesjährigen Summer Breeze Open Air vertreten sein!

Sänger Torsten hat unterdessen das erste Demo für sein Solo-Projekt AGRYPNIE fertiggestellt, das nun als Split Album mit der Hamburger Death Metal Kapelle Fated erscheint.

Der Release Termin von NOCTE OBDUCTAs zweiten Teil des Meisterwerkes Nektar (Teil 2) ist aufgrund dieser Umstände mittlerweile auf April verschoben worden.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.