Terrorverlag > Blog > NUDE kommen ins kuschelige Bett

NUDE kommen ins kuschelige Bett

Wer NUDE einmal live erleben möchte, sollte sich den 17. Dezember ganz fett im Kalender markieren. Dann nämlich macht man in Frankfurt “Das Bett” unsicher.

NUDE das ist internationale Besetzung und kreativer, vielfältiger elektronischer Sound, der Elemente aus Breakbeat, Drum’n’Bass, BigBeat und Elektropunk vereint. Heraus kommt Dance-Music in der Tradition von BASEMENT JAXX, CHEMICAL BROTHERS, NOISIA, UNDERWORLD, FAITHLESS und THE PRODIGY.

value=”http://www.youtube.com/v/83E-8UJuarg?fs=1&hl=de_DE”> name=”allowscriptaccess” value=”always”>

„Mittlerweile ist das Publikum einen Sound von gemasterten hochgerechneten CD‘s gewohnt, der so live eigentlich nicht umzusetzen ist. Wir wollen das aber bieten und orientieren uns von der Qualität an den ganz großen Stars. Wir arbeiten deshalb mit wie auf CD gemasterten Basics, die wir auf einen 24-Spur-Harddiskrekorder (Roland VS-2480 mit 24×24 Spuren und bis ans Maximum aufgerüstet), nach Instrumentengruppen (Bass, Drumbasics, Flächen, Leads, Vox, Effekte) aufdröseln, anordnen und live mischen und loopen.“ – so Marc Werner von NUDE.

Wann?
17.12.2010 ab 20 Uhr

Wo?
Das Bett
Schmidstr. 12
60326 Frankfurt
www.bett-club.de

Wer?
NUDE /w TRANSMITTER

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.