Terrorverlag > Blog > OBSCENITY TRIAL ziehen den Stecker

OBSCENITY TRIAL ziehen den Stecker

…zumindest vorübergehend.

Auch wenn es in den letzten Monaten um OBSCENITY TRIAL sehr ruhig war, war die Band alles andere als untätig. Und bevor es 2011 wieder elektronisch wird, präsentiert O.T.-Mastermind Oliver Wand sein neues Projekt, an welchem er die letzten Monate zusammen mit dem Duisburger Pianisten Marius Furche gearbeitet hat.

Das Ergebnis ist eine reine Akustik-CD, dezent in Szene gesetzt mit Klavier und sanften Streichern.

Die Studioaufnahmen haben wir mit der Kamera begleitet und den ersten Clip sowie die ersten Infos zum Projekt gibt es ab sofort unter www.oliver-wand.de

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.