Terrorverlag > Blog > Office Party der AM:group/Ausfahrt in Halle

Office Party der AM:group/Ausfahrt in Halle

Auf Einladung von Britta Hamann begaben sich JR und UM vom TERRORVERLAG zur Office Party der AM:group/Ausfahrt Musikverlag GmbH TV-Audio-Produktionen. Das Büro des Labels befindet sich in einem sehr schönen und geräumigen Wohnhaus in einem Vorort von Halle in Westfalen. Die Einladung galt dem geselligen Beisammensein und der Intensivierung der Pressekontakte, Geschäftspartner und Musiker des Labels. Es handelte sich dabei um einen Stehempfang in zwangloser, unkonventioneller Weise. Bei einem guten Büffet und reichlich Alkoholika aller Arten und Sorten entwickelten sich schnell interessante Gespräche. Wir trafen auf einen netten Kollegen vom GOTHIC MAGAZIN mit seiner Freundin. Kevin der Sänger des Ostwestfälischen Band NCOR war genau so anwesend wie der Bielefelder DJ Peter O., bekannt aus alten PC69-Tagen, neuen Triebwerk-Tagen und dem Forum. Ein Urgestein der dunklen Szene war ebenfalls anwesend: Ecki Stieg war extra aus Göttingen angereist. Comedystar Sabine Bulthaupt vom Frühstyxradio war auch auf der Party, genauso wie die 3 Jungs von DER PRAGER HANDGRIFF.

Im Laufe des Abends führten wir ein ausgiebiges und langes Gespräch mit Uwe Kanka von den ARMAGEDDON DILDOS. Natürlich war er bei der Party seines eigenen Labels anwesend. Uwe plauderte lange und sehr locker mit uns über seine Musik, die Entwicklung der Szene, die Situation bei Konzerten und vor allem über die Anfänge der dunklen Musik. Dabei gab er Einiges an interessantem Insiderwissen über manche Musikerkollegen preis. Demnächst folgt hier im TV noch ein ausgiebiges Interview mit Uwe Kanka. Ein weiterer Höhepunkt unseres Aufenthalts bei der AM:group war eine kurze Besichtigung des hauseigenen Studios im Keller des Gebäudes. Wir waren schwer beeindruckt von der Technik! Nach einigen Getränken, ein paar Schnittchen, guten Gesprächen und 5 Stunden Aufenthalt zogen wir dann wieder zurück gen Bielefeld. Insgesamt war es ein schöner Abend!

Nähere Informationen über die AM:group/Ausfahrt Musikverlag bekommt ihr auf der
AUSFAHRT Homepage.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.