Terrorverlag > Blog > Open Airs im Ravensberger Park Bielefeld

Open Airs im Ravensberger Park Bielefeld

Im Ravensberger Park, der grünen Oase mitten in der Bielefelder City, finden im Juli wieder interessante Open-Air Konzerte unter freiem Himmel statt:

Den Auftakt machen am Donnerstag, 14.07. UNHEILIG. Die Band war mit sechs Nominierungen als großer Favorit ins Rennen um einen Echo 2011 gegangen. Am Ende durften sie sich über jeweils einen Echo in den Kategorien Rock/Alternative national sowie mit “Große Freiheit” für das Album des Jahres freuen. UNHEILIG traten den Beweis an, dass gut Ding manchmal eben doch Weile haben möchte. Nach zehn Jahren und hunderten von Konzerten in der ganzen Republik und im europäischen Ausland, nach sechs Alben, von denen jedes eine größere Aufmerksamkeit erhielt als das vorangegangene, gelang der Band im letzten Jahr der große Durchbruch. Das im Februar 2010 erschienene siebte Album „Grosse Freiheit“ machte aus der Indie-Kult-Band beinahe über Nacht Superstars.

Am Freitag, 15.07. geben UNHEILIG dann nochmal ein Konzert im Ravensberger Park auf, dieser Auftritt ist allerdings bereits komplett ausverkauft!

Samstag, 16.07. betreten DIETER THOMAS KUHN & Band die Open-Air-Bühne. Wieso pilgern seit nunmehr 18 Jahren jährlich über 100.000 Menschen zu diesem Künstler? Warum bekommen die nicht genug? Warum macht die Zeit nur vor dem Teufel halt, aber nicht vor Dieter Thomas Kuhn & Band? Dieter Thomas Kuhn & Band macht süchtig. Wer einmal da war, kommt nicht mehr los davon. Manche leiden seit 18 Jahren an ihrer Sucht. Sie leben sie aus mit knallbunten Klamotten, überdimensionalen Sonnenblumen. Sie zählen die Zahl der Konzertbesuche schon gar nicht mehr, dafür bringen sie mittlerweile ihre Kinder mit. Kuhn goes next generation!

Sonntag, 17.07. rocken dann die legendären SCORPIONS die Bühne. Seit Jahrzehnten zählen die Hannoveraner zu den erfolgreichsten Rockbands weltweit. Bereits im Herbst letzten Jahres hat die Band eine Mammuttour über fünf Kontinente angetreten. Gleichsam setzen die SCORPIONS, die für viele im Rockbusiness Wegbereiter waren, mit ihrer „Get your Sting and Blackout – Farewell World Tour 2010/11″ ihrer märchenhaften Karriere so ein spektakuläres Ende.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.