Terrorverlag > Blog > P.O.D.-Geheimkonzert verschoben!

P.O.D.-Geheimkonzert verschoben!

Am 22.10. sollte es starten: das erste Eins Live Geheimkonzert! P.O.D., deren neues Album Anfang November erscheint, sollten die Protagonisten sein. Alles verlief zunächst nach Plan. Die Band war pünktlich in der Siegerlandhalle. Der Soundcheck ging gut los. Die Lautstärke hatte Konzertstärke erreicht. Doch dann lösten sich nach und nach Stückchen aus der Deckenverkleidung und fielen auf den Hallenboden. Man beschloss deshalb, das Konzert aus Sicherheitsgründen abzusagen. Das ist der Band noch nie zuvor passiert.
Und obwohl man am 23.10. eigentlich schon in Italien hätte auftreten müssen, liess man sich nicht lumpen und holte das Eins Live Konzert in der Arena in Oberhausen nach, welche natürlich wesentlich größer ist. Karten wurden solange der Vorrat reicht, umsonst verteilt. Wenn ihr diese Zeilen lest, ist das Event schon Geschichte und ich hoffe, die, die da waren, haben sich gut unterhalten. Unerhört, Böses kommt von oben und das bei einer so gottesfürchtigen Truppe…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.