Terrorverlag > Blog > Panic Lift – Witness to our collapse

Panic Lift – Witness to our collapse

Die Promoinfo über Panic Lift, dem neuesten Brecher bei NoiTekk:

“DAS harsh Electro Label NoiTekk ist hocherfreut und geehrt, mit ‘Witness to our collapse’ das Panic Lift Debütalbum zu veröffentlichen. Ein Meisterstück aus stürmisch donnernden Beats, sich ins Gedächtnis einbrennenden Loops und einer makellosen Produktion. Einerseits auf der Tanzfläche kompromisslos einsetzbar, bietet das Album dem geneigten Hörer einen beeindruckenden Beweis dafür, dass Electro sowohl aggressiv als auch epochale Handwerkskunst sein kann.

Das Songwriting übersteigt die sich wiederholenden, klischeehaften Ergüsse zahlreicher aktueller Electro Veröffentlichungen und beweist, dass Panic Lift einen wichtigen Beitrag zu ernstzunehmender elektronischer Musik darstellt. Stampfende, den Brustkorb durchdringende Beats und pulsierend pochende Bässe bringen den Körper ins schwingen, während einprägsame Synth Loops und emotive Piano sowie Gitarren Fragmente ein boshaftes Grinsen auf den Gesichtern entfalten lässt. ‘Witness to our collapse’ bereitet mehr als eine positive Überraschung und ist ein Album, das Fans harten Electros nicht missen sollten. Die Messlatte kommender Veröffentlichungen wird durch diesen NoiTekk Release erneut ein Stück höher gelegt.”

Tracklist:
01. Prologue
02. Everything I Have
03. Failsafe
04. Hold On
05. Shelter
06. Witness to Our Collapse
07. Remnants Of A Dead Age
08. No Trace To Love
09. Seasons Change
10. Dawn Of Fate
11. Save Yourself
12. Butterfly Wings (My Only Hope)

Gründungsjahr: 2006

Bandmember:
James Francis (Music, Lyrics, Vocals)
Dan Platt (Keyboards/Synthesizers)

Release-Date: 19.01.2009

Panic Lift im www: paniclift.com

Panic Lift @ Myspace: www.myspace.com/paniclift

Label: www.noitekk.de

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.