Terrorverlag > Blog > POÉSIE NOIRE nach fast 20 Jahren mit neuem Album

POÉSIE NOIRE nach fast 20 Jahren mit neuem Album

10184_mini-poesie_noire_cover.jpg

Eine kontroverse Electrowave-Band der 80er kehrt zurück. Oder wie die Belgische Musikzeitschrift Oor sagte: „Eine der meist diskutiertesten Belgischen Gruppen, die gleichsam durch Produktivität als auch ständigem Drang nach Wandel ausgezeichnet ist.“ Nach fast 20 Jahren beglücken POÉSIE NOIRE das überraschte Publikum mit einem neuen Werk elektronischen Waves und Pops.

Nachdem das Projekt in den frühen Neunzigern zum Stillstand kam, begann Jo
Casters zunächst als Eventmanager, später wieder im Musikbusiness als A&R- Manager für den Belgischen Arcade-Ableger. Nun wurde POÉSIE NOIRE wieder zum Leben erweckt und wird auch wieder Live zu erleben sein.

Trackliste “Sense Of Purpose” (Erscheinungsdatum: 01.10.2010):

01. The Air
02. Hangman
03. Eureka
04. We’ll Die Dancing
05. Choosers
06. Dream One
09. The Radio Plays
08. Die Sonne
09. Forget The
 Unforgettable
10. Uncertain Smile 2010

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.