Terrorverlag > Blog > POLARKREIS 18 feiern Videopremiere

POLARKREIS 18 feiern Videopremiere

10153_polarlreis-18.jpg

1.000.000 verkaufte Tonträger, zwei Top Ten Singles in den deutschen Charts, das Überraschungsalbum des Jahres 2008 “The Colour of Snow” – hier nun ist der erste Vorbote des kommenden POLARKREIS 18 Album „Frei“.

Der nächste Schritt ist die Single „Unendliche Sinfonie“ (VÖ:12.11.2010), mit der die Truppe weiter daran versucht, in der deutschen Musiklandschaft als feste Größe zu etablieren.

POLARKREIS 18 können – musikalisch gesehen – vom Winter nicht genug kriegen. Vor zwei Jahren wirbelten die sechs Dresdner Jungs mit ihrem äußerlich eisig anmutenden Album „The Colour Of Snow“ ganz nach oben, und ihre Single „Allein Allein“ blieb ganze 40 Wochen quasi als Spitze des Eisbergs, in den Charts. Und auch ihr umjubeltes Debüt-Album „Polarkreis 18“ kam in frostiger Optik daher, was jedoch keinesfalls bedeutet, dass beim Abspielen je die Gefahr des Global Cooling drohte, im Gegenteil: Die Lieder von POLARKREIS 18 sind ganz und gar geeignet, die Polkappen zum Schmelzen zu bringen.

Hier gibt es das Video zu „Unendliche Sinfonie“: www.tape.tv/musikvideos/Polarkreis-18/Unendliche-Sinfonie

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.