Terrorverlag > Blog > ADEL TAWIL > Pop & Peace: Adel Tawil und der John Lennon Educational Tour Bus starten „Lieder“-Tour

Pop & Peace: Adel Tawil und der John Lennon Educational Tour Bus starten „Lieder“-Tour

140320-News-4

Adel Tawil und der John Lennon Bus vom 21. März bis 13. April auf Tour quer durch Deutschland
Professionelle Recordings mit ausgewählten Schülerbands im Lennon Bus
europe.lennonbus.org und www.adel-tawil.de

Vom 21. März bis zum 13. April sind sie gemeinsam auf Tour: Adel Tawil und der John Lennon Educational Tour Bus. Auf 17 Stopps zwischen München und Halle/Westfalen lädt der Bus junge Nachwuchsmusiker zum professionellen Recording ein. Im weltweit größten mobilen Tonstudio können ausgewählte Schüler und Studenten ihrer Kreativität freien Lauf lassen und eigene Songs und Videos produzieren. „Ich freue mich riesig, dass der John Lennon Bus meine Tour begleitet und werde hoffentlich viel Gelegenheit haben, darin mit jungen Menschen zusammen Musik zu machen“, sagt Adel Tawil. Auch das Team vom John Lennon Bus ist von der prominenten Unterstützung begeistert. „Wir hätten keinen besseren Mentor als Adel Tawil finden können. Er ist ein großartiger Musiker, der bodenständig und authentisch geblieben ist. Und die jungen Leute lieben ihn“, sagt Brian Rothschild, Geschäftsführer des John Lennon Busses.

Vollgepackt mit modernster Technik verfügt der John Lennon Educational Tour Bus über alle Möglichkeiten für Audio- und HD Video-Produktionen. Grenzen gibt es keine: Ein Techniker-Team, das den Bus begleitet, unterstützt den kreativen Nachwuchs bei jeder noch so außergewöhnlichen Idee.

Im vergangenen Oktober hatte Yoko Ono Lennon den John Lennon Educational Tour Bus zum ersten Mal in Berlin präsentiert und dazu auch Adel Tawil eingeladen. Der Sänger ist vom Bus schwer beeindruckt: „Die technische Ausstattung ist für jeden Musiker ein Traum. Die Vision von Yoko Ono Lennon, Jugendlichen den Zugang zu professionellem Musizieren zu ermöglichen, um dadurch diese Welt ein Stück besser und friedlicher zu machen, möchte ich auf jeden Fall unterstützen.“

Nach der „Lieder“-Tour ist der John Lennon Educational Tour Bus das ganze Jahr in Europa unterwegs und wird u. a. Italien, Spanien, Russland, Skandinavien und Frankreich besuchen.

Tourstopps:
21.03. München, Olympiahalle
24.03. Freiburg, Rothaus Arena
25.03. Stuttgart, Porsche Arena
27.03. Hannover, TUI Arena
28.03. Schwerin, Kongresshalle
29.03. Berlin, O2 World
21.03. Magdeburg, GETEC Arena
01.04. Köln, Lanxess Arena
03.04. Hamburg, O2 World
04.04. Oberhausen, König Pilsner Arena
05.04. Nürnberg, Nürnberg Versicherung
07.04. Leipzig, Arena Leipzig
08.04. Chemnitz, Chemnitz Arena
09.04. Saarbrücken, Saarlandhalle
11.04. Frankfurt am Main, Festhalle
12.04. Erfurt, Messehalle
13.04. Halle/Westfalen, Gerry Weber Stadion

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu ADEL TAWIL auf terrorverlag.com