Terrorverlag > Blog > POWERWOLF entern Studio im Dezember

POWERWOLF entern Studio im Dezember

10541_mini-powerwolf_profile.jpg

Momentan schreiben POWERWOLF neue Songs für den Nachfolger ihres Drittwerks “Bible Of The Beast”.

“We spent the last three months in the rehearsal room working out stuff for the new album. Even though it’s still in the making we can already promise the songs are 100% POWERWOLF, taking off where “Bible Of The Beast” ended – there’s furious stuff, there’s epic stuff – and all of it is catchy as hell”, plaudert Organist Falk Maria Schlegel aus dem Nähkästchen.

“For the production we’re going to team up with exactly the same crew as for “Bible Of The Beast” – Kohlekeller Studios for the recordings, any chapel we can haunt for organ and choir celebrations – and of course Studio Fredman and Fredrik Nordström for mix.”

POWERWOLF werden sich im Dezember im Studio verschanzen. Die Aufnahmen sollen bis Februar dauern. Erwartet die neue Scheibe Mitte 2011. Weitere Details und Updates folgen in Kürze.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.