Terrorverlag > Blog > RADIOPILOT suchen Support

RADIOPILOT suchen Support

Radiopilot sucht Supportbands für die Deutschlandtour zum Album „Leben Passiert“ Die Berliner Band Radiopilot sucht für ihre am 4. Dezember 2008 im Hamburger Logo beginnende Deutschlandtour Supportbands aus den jeweiligen Veranstaltungsorten.

Die Tour führt die Band durch insgesamt 13 Stationen und endet am 19. Dezember in Berlin im Magnet. Im Gepäck hat Radiopilot das Chartalbum „Leben Passiert“. Eine musikalische Mischung aus knackigem und teils opulentem Indiegitarrenpop, Electronic und Rock von britischer Prägart und doch deutschen Texten. Neben der ersten Single-Auskopplung „Monster“ sorgt vor allen Dingen der heimliche Hit „Fahrrad“ für Aufsehen. Dieser Titel ist als einziger deutscher Vertreter im Soundtrack des Erfolgscomputerspiels FIFA 09 vertreten. Die Band um Sänger Lukas Pizon ist Sieger des renommierten John Lennon Talent Awards 2005/2006. Dieser Förderpreis wird alle zwei Jahre von der Itzehoer Versicherung vergeben und sieht vor allem eine nachhaltige Förderung junger musikalischer Talente als ihre vorrangige Aufgabe.

Die Motivation, auf ihrer ersten eigene Tour jungen Bands die Chance zu geben, in den Clubs mit ihnen gemeinsam zu spielen, erklärt die Band durch Lukas Pizon dann auch so:
„Wir haben in den letzten Jahren, insbesondere durch die intensive Arbeit im Rahmen des John Lennon Talent Awards, erfahren wie wichtig es ist, Unterstützung zu erfahren. Wir möchten mit unseren Möglichkeiten, ein bisschen was von den guten Erfahrungen, die wir sammeln konnten, weitergeben. Wir hatten in den letzten Monaten selber das Glück, vor einigen tollen Bands als Supportact spielen zu können. Was wir dort erleben durften, war eine prima Erfahrung. “ Radiopilot haben für die Konzert-Besucher ganz besondere Überraschungen geplant. So werden sie nicht nur die Songs des Debüt-Albums, sondern ein so nie gehörtes und gesehenes Programm präsentieren. Wer die Band bspw. auf der diesjährigen MTV Campusinvasion oder als Support von Juli oder Ich und Ich gesehen hat, darf sich auf einen sehr unterhaltsamen Abend freuen.

Übrigens bekommt man Radiopilot, zumindest Teile davon, ab sofort auch im Hörspielregal. Ab der neuesten Folge (125) der Hörspielkultserie Die Drei???, spielen Mitglieder von Radiopilot die neue Titelmusik.

Bands, die Interesse haben, eines der Radiopilot-Konzerte zu eröffnen, melden sich unter [email protected] oder per Nachricht an das Myspaceprofil www.myspace.com/radiopilot

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.