Terrorverlag > Blog > Rapperin Magnolia Shorty ermordet

Rapperin Magnolia Shorty ermordet

Rapperin Magnolia Shorty (28) ist in einem Auto zusammen mit einem weiteren Insassen erschossen worden. Die Musikerin, mit bürgerlichem Namen Renetta Lowe, und Jerome Hampton (25) starben im Kugelhagel mehrerer Schützen, die an ihrem Wagen vorbeifuhren. Lowe veröffentlichte ihr erstes Album 1995 bei Cash Money Records und hatte in der jüngeren Vergangenheit Hits wie „Smoking Gun” und „My Boy”.
Quelle: bild.de

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.